#1

Haarige Angelegenheit

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 05.12.2016 23:23
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Kamera: 600D
Objektiv: MP E 65
Blende:5
Belichtungszeit: 1/40
Beleuchtung: LED ohne Diff (bin hier noch am Probieren)
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: CR2-TIFF-JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe): -
Abbildungsmaßstab: ca. 2:1
Anzahl der Schritte: 80
Länge der Schritte: 0,12mm
Stacking-Software: HF/C
Artenname: wie zuvor
Aufnahmedatum: 5.12.16
Sonstiges: auf einer Rinde ausgerichtet


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 05.12.2016 23:27 | nach oben springen

#2

RE: Haarige Angelegenheit

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 06.12.2016 03:28
von Sboernemeyer | 928 Beiträge

... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#3

RE: Haarige Angelegenheit

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 06.12.2016 04:48
von makrosucht | 2.569 Beiträge

Hi Wolle,

die Perspektive ist sehr gut gewählt. Ich finde
aber das es mit Diffusor schöner ist, jetzt ist
das Licht sehr hart und der Kontrast wird dann
zu heftig.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ji-em
Besucherzähler
Heute waren 129 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2625 Themen und 21648 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).