#1

Mein Balkenschröter

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 22.11.2016 22:23
von goethe19 (gelöscht)
avatar

......jetzt ist er korrekt geschrieben.
Nach Heikes Beitrag sofort an die Arbeit gegangen - weich gemacht und zum Fotoshooting vorbereitet.

Kamera: 600D
Objektiv: MP E65
Blende:5,6
Belichtungszeit: 1/25
Beleuchtung: SN LED
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: x
Beschnitt in % (Breite und Höhe): -
Abbildungsmaßstab: 1:1
Anzahl der Schritte: 142
Länge der Schritte: 0,125mm
Stacking-Software: HF/C
Artenname: aus der Gruppe der Hirschkäfer
Aufnahmedatum: 22.11.16
Sonstiges: ...macht ordentlich Arbeit - aber auch Spass


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#2

RE: Mein Balkenschröter

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 22.11.2016 22:32
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Wolfgang,
diese Perspektive finde ich sehr gut und die ganze Inszenierung auch.
BTW, warum MPE65 bei 1:1 und nicht Makro-Objektiv z.B. 100L ?
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#3

RE: Mein Balkenschröter

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 22.11.2016 22:37
von stekki | 1.817 Beiträge

Weil das MP-E 65 bei 1:1 als Referenzobjektiv bei den Makros gesehen wird?


VG Ekkehard

zuletzt bearbeitet 22.11.2016 22:38 | nach oben springen

#4

RE: Mein Balkenschröter

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 22.11.2016 22:41
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Ekki,
danke für den Link.
Da schaue ich zwar regelmäßig nach aber das habe ich bis jetzt nicht gelesen.

BTW, hast Du vielleicht schon MAKROWELT gelesen?
http://www.traumflieger.de/reports/Makro...rmat::1216.html

Danke und Gruß,
ADi


zuletzt bearbeitet 22.11.2016 22:47 | nach oben springen

#5

RE: Mein Balkenschröter

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 22.11.2016 22:49
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Ekkehard,

danke für´s erklären - und auch weil ich für das MP E65 eine passende Schnellspannung auf meine Maschine habe, siehe hier nochmals wie heute Mittag, Adi ...........guckst Du !!....................

erstens


zweitens


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#6

RE: Mein Balkenschröter

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 22.11.2016 23:03
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Wolfgang,
OK, alles klar.
BTW,die beiden Fotos sind ganz gut geworden aber der HG ist etwas zu hell :-)
Danke und Gruß,
ADi


zuletzt bearbeitet 22.11.2016 23:10 | nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Danielleipzig
Besucherzähler
Heute waren 421 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2506 Themen und 20663 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).