#1

Reste

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.11.2016 23:20
von goethe19 (gelöscht)
avatar

...von meiner Wanze, die mir allmählich zerfällt - schade

Kamera: 600D
Objektiv: Schneider Componon - S 2,8/50mm Retro
Blende:5
Zeit: 1/20
Beleuchtung: LED
ISO: 100
Dateiformat:
Stativ/Setup: PS4
Abbildungsmaßstab: ca. 3:1
Stackingschritte: 51 / 0,045
Stacking-Software: HF/C
Beschnitt: -
Aufnahmedatum: 8.11.16
Besonderes: -


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 08.11.2016 23:21 | nach oben springen

#2

RE: Reste

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.11.2016 23:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi, wirklich tolle Farben!

Gruß Hansgünter

nach oben springen

#3

RE: Reste

in Stacking: Flora und Fauna indoor 09.11.2016 06:30
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hi Wolle,

bei uns hier in Kassel schneit es gerade,
das frische Grün Deiner Wanze ist da
genau das richtige. Das Bild gefällt mir,
es ist hell und frisch.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 212 Gäste und 14 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3581 Themen und 28326 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).