#1

Noch´n Rückenschild

in Stacking: Flora und Fauna indoor 01.11.2016 21:19
von goethe19 (gelöscht)
avatar

............allerdings von einem sehr alten, goldfarbenen Exemplar.

Kamera: 600D
Objektiv: MP E
Blende:5,6
Zeit: 1/20
Beleuchtung: LED
ISO: 100
Dateiformat:
Stativ/Setup:
Abbildungsmaßstab: 3,5:1
Stackingschritte: 55
Stacking-Software: HF/C
Beschnitt: -
Aufnahmedatum: 1.11.16
Besonderes: -


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#2

RE: Noch´n Rückenschild

in Stacking: Flora und Fauna indoor 01.11.2016 22:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Sehr goldig das Bild!

LG Hansgünter

nach oben springen

#3

RE: Noch´n Rückenschild

in Stacking: Flora und Fauna indoor 02.11.2016 07:04
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hi wolle,

die Farben des Tieres sind sehr schön und
die Form des Rückenschildes ebenfalls.

Ich finde es hat hier und da ein paar stellen, die
unregelmäßig weicher aussehen als er Rest?!, wo her
kommt das?

Wenn Du das Querformat wählen würdestm könntest Du vermutlich
einen etwas größeren ABM realisieren und man würde noch mehr
Details sehen.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

zuletzt bearbeitet 02.11.2016 07:05 | nach oben springen

#4

RE: Noch´n Rückenschild

in Stacking: Flora und Fauna indoor 02.11.2016 10:22
von Kurt | 2.329 Beiträge

Hallo Wolle, hallo Alex
"Wenn Du das Querformat wählen würdestm könntest Du vermutlich
einen etwas größeren ABM realisieren und man würde noch mehr
Details sehen."

Ich vermute du meintest Hochformat, oder den Käfer drehen.
Hier sieht man nun gut wie unterschiedlich die Geschmäcker sind.
Das Bild von Wolle ist auf die gezeigte Art voller Information, bis in die Ecken,
wer mehr Details sehen möchte wählt einen kleineren Bildausschnitt mit einer stärkeren Vergrösserung.

Zum Verständnis:
Die gesamte Zahl an Details ist beim jetzigen Bild hoch, weil der Bildausschnitt gross ist.
Wird stärker vergrössert, werden zusätzlich noch kleinere Details sichtbar,
jedoch wird der Bildausschnitt kleiner.

Bei stärkerer Vergrösserung wie einem Abbildungsmasstab von etwa 4:1
Steigt zwar die Auflösung und es werden kleinere Details sichtbar,
doch beginnt die Gesamtzahl der Details im Bild zu sinken.

Kurt


___________________
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#5

RE: Noch´n Rückenschild

in Stacking: Flora und Fauna indoor 02.11.2016 11:52
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hi Kurt,

ich meinte den Käfer quer drehen...hab mich blöd
ausgedrückt...


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#6

RE: Noch´n Rückenschild

in Stacking: Flora und Fauna indoor 02.11.2016 11:59
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hi Kurt Hi wolle,

wusste doch ich habe das schon mal irgendwo gesehen.

Ich meinte das so wie in dem Beispiel von Kurt hier:

KLICK

Der ABM ist glaube ich einen Tick größer, es sind mehr Details zu sehen, ich finde die Form, passt auch
Quer besser zum Schildchen selbst.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#7

RE: Noch´n Rückenschild

in Stacking: Flora und Fauna indoor 02.11.2016 12:09
von Kurt | 2.329 Beiträge

Hallo
Eigentlich dachte ich, dass meine neueren Bilder,
also so wie Wolle es hier zeigt, informativer sind.
Siehe:
http://www.focus-stacking.ch/html/scutellum.html

Kurt


___________________
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#8

RE: Noch´n Rückenschild

in Stacking: Flora und Fauna indoor 02.11.2016 12:55
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hi,

ok ich geb mich geschlagen, das neue ist in
der tat noch besser. Trotzdem sieht man auch bei
dieser Version noch mehr Details als bei Wolle.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 131 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3616 Themen und 28570 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).