#1

Springspinne

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 12.09.2016 15:11
von leku | 748 Beiträge

Hallo zusammen,
zur Einübung habe ich mir heute eine Springspinne vorgenommen. Hier die zwei Aufnahmen.


Kamera: Canon 650D
Objektiv:MPE 65mm
Blende:f4
Zeit: 1/200
Beleuchtung: MT 24EX
ISO: 100
Dateiformat:TIFF/JPG
Stativ/Setup:
Abbildungsmaßstab: 2,3:1, bzw 3,5:1
Stackingschritte: 60/70 Fotos
Stacking-Software: Helicon C
Beschnitt: leicht
Aufnahmedatum: 12.9.2016
Besonderes:




Grüße Leo
nach oben springen

#2

RE: Springspinne

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 12.09.2016 15:48
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Leo,

sehr schöne Aufnahmen - die Blitzbeleuchtung funktioniert prima, sehr natürlich ausgeleuchtet - feine Schärfe .......


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#3

RE: Springspinne

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 12.09.2016 16:54
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Leo,
sehr schöne, klare und scharfe Fotos!

Bei dem zweiten Foto würde ich persönlich einen (dickeren, z.B. runden) Diffusor einsetzen,
damit die Reflexe in den Augen etwas weicher werden (ist aber Geschmacksache).

Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 12.09.2016 16:58 | nach oben springen

#4

RE: Springspinne

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 12.09.2016 17:21
von leku | 748 Beiträge

Hallo Adi,
danke für den Tipp, beim linken Reflex sieht man, dass das Licht etwas weicher ist, dort habe ich einen
weißen Papierstreifen als Diffusor verwendet, beim rechten nicht. Es war Absicht um zu sehen wie sich das Licht dann
auf die Augen auswirkt.


Grüße Leo
nach oben springen

#5

RE: Springspinne

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 12.09.2016 17:53
von leku | 748 Beiträge

Hallo,
ein weiterer Versuch mit dem APO RODAGON; und folgenden Daten.

Springspinne2
Canon 650d, 80 Fotos, APO RODAGON N 50mm f 1:2,8, Helicon C
Auszug Balgen retro 22cm, f 8 , 1/125, ISO 100, MT 24EX


Grüße Leo
nach oben springen

#6

RE: Springspinne

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 12.09.2016 18:33
von denju | 104 Beiträge

Schönes Ding!
So'n Apo Rodagon würde ich auch gerne mein eigen nennen.
Bei der Springspinne dürfte es sich übrigens um ein Marpissa muscosa Weibchen handeln.
Würde gerne noch ein paar weitere Bilder davon sehen!

nach oben springen

#7

RE: Springspinne

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 12.09.2016 20:28
von Kurt | 1.683 Beiträge

Hallo Leo
Als Nikkorianer bin ich ja kein Fan vom Canon MP-E 65mm f/2.8,
sondern eher vom Rodagon.
Doch was du da mit dem MP-E 65mm f/2.8 hergezaubert hast ist erwähnenswert gut.
Wermutlich liegt diie gute Qualität der Bilder, nicht nur an den Objektiven, sondern auch am Fotograf.
Ein herzliches Kompliment dem Fotografen!

Kurt


___________________
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 12.09.2016 20:29 | nach oben springen

#8

RE: Springspinne

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 13.09.2016 05:28
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi Leo,

die Bilder sind sehr gut geworden.
Springspinnen sind tolle Motive, die Augen
sehen aus wie U-Boot Luken. oOOo...

Der Helle HG passt bestens. Die Schärfe ist beim
MPE sehr gut. Beim Rodagon kannst Du noch
mehr an Detailgewinn herausholen. Die Blende
8 ist nicht optimal gewählt. Beachte dazu Kurt
seine PDF ab Seite 98.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#9

RE: Springspinne

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 13.09.2016 08:59
von leku | 748 Beiträge

Hallo,
ja man soll Kurt seine PDF Datei doch genauer lesen, oder zumindest im Hinterkopf haben.
Nächster Versuch mit kleinerer Blende.


Grüße Leo
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woodlenks788
Besucherzähler
Heute waren 120 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2669 Themen und 22160 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).