#1

Fliegenauge im Blitzlicht

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 03.09.2016 20:06
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,
da die Akkus schon angekommen sind bevor ich die Chinesen bestellen konnte, habe ich meinen zwei Japanern noch eine Chance gegeben und mit den Akkus (Enelopp Pro) eingesetzt.
Die Akkus waren bereits aufgeladen, so dass ich sie sofort verwenden konnte.
Scheinbar stehen meine Japaner auf die Akkus, weil es viel weniger und viel später Aussetzer gegeben hat.
Vermutlich sind die IGBTs der Japaner so hungrig geworden, weil ich sie ziemlich lange mit voller Leistung bei langen Serien belastet habe.
Anbei ein Foto eines etwas ausgetrockneten Fliegenauges:

Danke und Gruß,
Adi


Kamera: CANON EOS M3
Objektiv: CANON EF 70-200L + NIKON LU PLAN 20x / 0.40 ELWD
Blende: 4
Zeit: 1/200
Beleuchtung: 2 * CANON 430EX II ; 1st Vorhang ; 1/64 ; 105mm
ISO: 100
Dateiformat: RAW
Stativ/Setup: Makro-Brettchen
Abbildungsmaßstab: 20:1
Stackingschritte: 250
Stacking-Software: Zerene Pmax
Beschnitt: 5%
Aufnahmedatum: 03.09.16
Besonderes: Eneloop Pro


zuletzt bearbeitet 03.09.2016 20:07 | nach oben springen

#2

RE: Fliegenauge im Blitzlicht

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 04.09.2016 09:55
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hallo Adi,

freut mich das Du mit deinen Blitzen
jetzt besser zurecht kommst. Man sieht
es dem Bild auch an. Ich finde das ist
bis jetzt dein bestes Auge. Das Licht ist
schön gleichmäßig, das Bild wirkt hell und
freundlich.

Die schärfe ist sehr gut. Ich finde nur das
die schärfung bei diesem Bild ein Punkt
ist bei dem Du dich noch verbessern könntest.
ein hauch weniger Topaz Clean, würde noch natürlicher
aussehen. Dafür etwas mehr schärfe mit einem anderen tool.
Dann hast Du die gleiche schärfung wie jetzt, aber mit
mehr natürlichkeit.

Trotzdem finde ich das Bild sehr gut, weiter so!!!!


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#3

RE: Fliegenauge im Blitzlicht

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 04.09.2016 11:38
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Alex,
danke für Deinen Kommentar!
Bei dem folgenden Bild habe ich nur die Größe auf 1200/800 gesetzt und mit dem Filter: Unscharf maskieren, wie folgt geschärft:
- Stärke = 200
- Radius=0,5
- Schwellenwert=5

Gruß, Adi

nach oben springen

#4

RE: Fliegenauge im Blitzlicht

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 04.09.2016 11:45
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi Adi,

ich glaube ein Mittelding aus beiden
Bildern wäre der Idealfall.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#5

RE: Fliegenauge im Blitzlicht

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 04.09.2016 14:26
von Sebastian | 327 Beiträge

Sieht sehr gut aus!
Ich denke mal du schärfst mit Gimp.
Ich würde den Radius immer auf 0.1 setzten, dann bekomme ich bessere Ergebnisse.
Gruß Sebastian

nach oben springen

#6

RE: Fliegenauge im Blitzlicht

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 04.09.2016 14:48
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Sebastian,

nein, das habe ich mit PS gemacht.

Mit GIMP 2.8 und den folgenden Einstellungen
Radius = 0,1
Menge=0,50
Schwellenwert=5
sieht es so aus:


BTW, welche Werte würdest Du für „Menge“ und „Schwellenwert“ empfehlen?

Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 04.09.2016 14:53 | nach oben springen

#7

RE: Fliegenauge im Blitzlicht

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 05.09.2016 09:28
von Sebastian | 327 Beiträge

Ja klassisch fehlinterpretiert. Mit Photoshop kenn ich mich (noch) nicht aus. Ich hatte noch im Kopf das du mal in einem alten Post erwähntest das du Gimp nutzt.
Gruß Sebastian

nach oben springen

#8

RE: Fliegenauge im Blitzlicht

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 05.09.2016 11:56
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Sebastian,
wenn es um die Freeware geht, da habe ich fast alles ausprobiert aber mit GIMP kenne ich mich nicht besonders gut aus.
Momentan arbeite ich vor allem mit einer uralten Version (CS5) von PS. Für mich ist sie aber gut genug.
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woodlenks788
Besucherzähler
Heute waren 119 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2669 Themen und 22160 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).