#1

Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 04.09.2016 10:28
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hallo Forum,

heute zeige ich Euch mal
eine klassische Ansicht
des Rückenschildchens des Rosenkäfers.

Euch allen einen schönen Sonntag





Kamera: Nikon D7100
Objektiv: Rodenstock Apo Rodagon 50mm 2,8
Belichtungszeit: 2 sek.
Blende: F 4,8
ISO: 100
Beleuchtung: 3 Blitze
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): NEF Tif Jpeg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: Microsetup "vertikal gestackt"
---------
sonstiges: 56 Bilder mit einem Abstand von 0,03mm_ABM ca. 3:1_
BB ca. 7,8mm_PS CC_ Z-stacker, Dmap+Pmax

Heute mal in 4K Auflösung:

KLICK


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#2

RE: Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 04.09.2016 11:01
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Alex,
klasse Foto, tolle Farben!
Die 4K-Version wird auf meinem 4K-Bildschirm perfekt dargestellt, einfach super.
Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 04.09.2016 11:01 | nach oben springen

#3

RE: Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 04.09.2016 11:13
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi Adi,

vielen Dank für Deinen Kommentar.

Ich habe für Dich noch das Lichtsetup fotografiert.
Du hattest doch das letzte mal großes Interesse
wie die Blitze angeordnet sind. Daher dachte
ich ein Foto bringt da mehr als das schriftlich zu
erklären.




Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#4

RE: Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 04.09.2016 11:35
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Alex,
danke, das ist sehr nett von Dir!
So kann man auch sehen zu welchem Ergebnis eine bestimmte Art der Beleuchtung führt.
Für mich ist das Thema Beleuchtung gar nicht trivial und bin für jeden Hinweis dankbar.
BTW, der Käfer ist aber riesig.
Gruß, Adi

nach oben springen

#5

RE: Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 04.09.2016 14:11
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Alex,

wunderbare Farben und sehr schön gezeigt - ich denke, es geht oft auch mal ohne Extremvergrößerung............


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 05.09.2016 04:15 | nach oben springen

#6

RE: Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 04.09.2016 14:53
von leku | 748 Beiträge

Hi Alex,
sehr schönes Foto und auch die Bilder mit der Beleuchtung finde ich sehr bereichend.


Grüße Leo
nach oben springen

#7

RE: Rosenkäfer

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 04.09.2016 18:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Moin Alex,

satte Farben und knackige Schärfe, ein "echter Alex"!
Ich freue mich schon auf kommende "riesige" Ansichten von Dir!

LG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky my Website
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woodlenks788
Besucherzähler
Heute waren 142 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2669 Themen und 22160 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).