#1

LED – Ring 144

in Plauderecke für Techniker 22.07.2016 13:55
von Adalbert | 2.563 Beiträge

Hallo zusammen,

bei den letzten Tests meiner neuen Kamera habe ich auch eine neue Beleuchtung eingesetzt:
http://www.ebay.de/itm/144LEDs-Mikroskop...GwAAOxy69JS~xrE

Der Ring hat einen Ein/Ausschalter, eine Steckbüchse und einen Dimmer.
Die einzelnen Bereiche lassen sich nicht separat steuern aber man kann sie Abdecken. :-)

Anbei zwei Fotos, die damit beleuchtet wurden:





Danke und Gruß,
Adi


Kamera: CANON EOS M3
Objektiv: NIKON LU Plan 20x / 0.40
Blende: 4
Zeit: 1/2 bzw. 1/3
Beleuchtung: Ring LED 144
ISO: 100
Dateiformat: RAW
Stativ/Setup: Makro-Brettchen
Abbildungsmaßstab: 20:1
Stackingschritte: 500 / 300
Stacking-Software: Zerene PMax
Beschnitt: 0
Aufnahmedatum: 22.07.16
Besonderes: Ring LED


zuletzt bearbeitet 22.07.2016 13:59 | nach oben springen

#2

RE: LED – Ring 144

in Plauderecke für Techniker 22.07.2016 14:20
von Sboernemeyer | 727 Beiträge

Hallo Adi
Hoffe Du bist zufrieden damit
Hab selber die Version aus China importiert
Ca 20 Euro
Bei mir flackert die wie ..-
S
Au. :(


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#3

RE: LED – Ring 144

in Plauderecke für Techniker 22.07.2016 14:27
von Adalbert | 2.563 Beiträge

Hallo Sven,

bis jetzt habe ich nichts negatives feststellen können.
Den Tipp habe ich aus dem MikroForum.
Die Jungs dort sind damit sehr zufrieden.
Vielleicht hast Du ein Montagsmodell erwischt.

BTW, AMScope lässt wahrscheinlich auch in China produzieren :-)

Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#4

RE: LED – Ring 144

in Plauderecke für Techniker 22.07.2016 18:34
von cuwohler | 350 Beiträge

Hallo Adi,

die Beleuchtung an meinem Stemi ist sehr ähnlich!
Toll, was Du damit hinbekommst!


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#5

RE: LED – Ring 144

in Plauderecke für Techniker 23.07.2016 11:16
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hallo Adi,

besonders das 2te Bild ist wirklich
sehr gut geworden. Man sieht sehr
viele schöne klare Details und das Licht
wirft einen schönen Glans auf das Motiv.

Super gemacht!!!


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#6

RE: LED – Ring 144

in Plauderecke für Techniker 23.07.2016 12:01
von Adalbert | 2.563 Beiträge

Hallo Cai-Uso,
diese Dinge sind eigentlich für Stemi gedacht :-)
So, musste ich mir noch einen Adapter-Ring aus einem Deo-Deckel basteln
um den LED-Ring auf dem Mikroskop-Objektiv befestigen zu können.

Die drei Schrauben sind für ein Mikroskop-Objektiv etwas zu kurz.
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#7

RE: LED – Ring 144

in Plauderecke für Techniker 23.07.2016 12:31
von Adalbert | 2.563 Beiträge

Hallo Alex,
es freut mich, dass es Dir gefällt.
Der Ring hat weniger als 30 Euro gekostet und flackert bis jetzt nicht (nicht Mal beim Dimmern) .
Man kann keine Segmente abschalten aber zu diesem Preis ist es OK.
Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 23.07.2016 12:33 | nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
6 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Holger_K
Besucherzähler
Heute waren 476 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2095 Themen und 16711 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).