#1

Erweiterung meines Setups

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 02.06.2016 18:25
von Sboernemeyer | 769 Beiträge

Von einem deutschen Hersteller:
-Tubussatz in M42 Ausführung: 10/20/40/80/160mm (alles kombinierbar) mögliche Gesamttubuslänge damit 310mm
Wird künftig noch mit einem Schiebetubus erweitert
-Tandemtubushalter
-Raynox DCR-250

StackEquipment damit sinnvoll erweitert denke ich.

Bin gespannt ...

Bin gespannt :)

Danke nochmal


zuletzt bearbeitet 02.06.2016 18:48 | nach oben springen

#2

RE: Erweiterung meines Setups

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 02.06.2016 20:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi,

wird sicherlich gute Wertarbeit sein . Glückwunsch, so bist du gut gerüstet.


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK

nach oben springen

#3

RE: Erweiterung meines Setups

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 02.06.2016 20:27
von Sboernemeyer | 769 Beiträge

Zum Thema Raynox Tubuslinse:

Wohin damit: A. direkt vor den Sensor kameraseitig (Anfang des Tubus)

Oder

B. Ende des Tubus - direkt vor der (Mikroskopoptik)

Glück auf!


zuletzt bearbeitet 02.06.2016 20:28 | nach oben springen

#4

RE: Erweiterung meines Setups

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 02.06.2016 20:54
von Adalbert | 2.804 Beiträge

Hallo Sven,
was möchtest Du mit der Raynox anstellen?
Soll sie als Makro-Vorsatz oder Tubuslinse dienen ?
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#5

RE: Erweiterung meines Setups

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 02.06.2016 21:03
von Sboernemeyer | 769 Beiträge

Als Tubuslinse
Was ich feststelle: die Rayonox fängt ne Menge Licht ein (Heiligenschein am RAnd)
Am Balgen Gatte ich diese Lichterscheinung nicht

nach oben springen

#6

RE: Erweiterung meines Setups

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 02.06.2016 21:32
von Adalbert | 2.804 Beiträge

Hallo Sven,
dafür gibt es auch fertige Lösungen. Wolfgang hat ja Mal so etwas fürs Mitu von Rainer gezeigt. Da werden einige Adapter-Ringe benötigt.
Ich habe nur die Parameter für Nikon:

Statt der Tubuslinse von Nikon könnte die Raynox (aber revers) verwendet werden.
BTW, was für unendliche Objektive möchtest Du einsetzen?
Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 02.06.2016 21:37 | nach oben springen

#7

RE: Erweiterung meines Setups

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 02.06.2016 22:03
von Sboernemeyer | 769 Beiträge

Retro hab ich noch gar nicht drüber nachgedacht :)

Bisheriges (einziges unendliches Objektiv:

* Leitz NPL 10X /0.22 FLUOTAR unendlich /0

nach oben springen

#8

RE: Erweiterung meines Setups

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 02.06.2016 22:17
von Adalbert | 2.804 Beiträge

Hallo Sven,

das Ding von Wolfgang sah so aus:

Das war aber für die Objektive von Mitutoyo, die direkt an die Raynox befestigt werden dürfen.
( NIKON braucht hier minimum 10cm )

Und von den endlichen Mikroskop-Objektiven hast Du bereits welche?
Falls ja, dann vielleicht wäre es besser damit anzufangen?
Deine M42-Ringe würden dafür auch super passen.

Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 02.06.2016 22:26 | nach oben springen

#9

RE: Erweiterung meines Setups

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 02.06.2016 22:33
von Sboernemeyer | 769 Beiträge

Plan 4 / 0.10 / 160mm Will
Plan 10 / 0.25 / 160mm Will
Plan 20 / 0.40 / 160mm / 0.17 Will
Plan 40 / 0.65 / 160mm / 0.17 Will
Plan 100 / 1.25 / 160mm Oil Will

4 / 0.10 / 160mm Will schwarz rote Markierung
10 / 0.25 / 160mm Will schwarz gelbe Markierung
40 / 0.65 / 160mm / 0.17 Will schwarz blaue Markierung
100 SemiPlan EF / 1.25 / 0.17 160mm Oil Will

Objektive (37mm Abgleichlänge):
5 / 0.xx / 160mm Will ohne Markierung
10 / 0.25 / 160mm Will gelbe Markierung
40 / 0.65 / 160mm / 0.17 Will blaue Markierung
100 / 1.25 / 0.17 160mm Oil Will rote Markierung

Wobei der erste Block (Plan) am geeignetsten sein dürfte

Meine Konstruktion sieht ähnlich aus

Denke an jetzt kommen noch zwei gute unendlich Objektive dazu

Was ich meinem Namensvetter übel nehme: der schreit erst hier und paar Minzten später sind die Stücke bei eBAy

Hab keins
Will keins

Allerdings sonst schwer zu bekommen

Mein Olympus 10x NFL gab ich abgegeben
Ohne Passende Optik schön blau ;)

nach oben springen

#10

RE: Erweiterung meines Setups

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 02.06.2016 23:04
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Sven

nimm die RN-250 für Deine unendlichen Objektive - Anordnung meines Dinges siehe Bild. Das helle Teil hinter der RN war ein Versuch gegen Streulicht.
Und mustere die Objektive mit der letzten Angabe 0,17 nach der Einsatzlängenangabe (160 oder 210 aus) - das ist ein Objektiv für die Verwendung mit einem Deckglas , damit wirst Du nicht glücklich.............


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 02.06.2016 23:06 | nach oben springen

#11

RE: Erweiterung meines Setups

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 03.06.2016 03:47
von Sboernemeyer | 769 Beiträge

Hallo Wolfgang,

Habe der Vollständigkeit halber alle Objektive aufgezählt.

Fotografiere auch Durchlichtvam Mikroskop.

Die Streulichtproblemstik (Heiligenschein) habe ich erst seit Einsatz des Tubis mit RN

Am Balgen kam das nicht zum tragen (ggf durch die Falten im Balgen)

Mein Tubus ist innen anti Reflex beschichtet - schwarz samtig

Was hat Deine Blende denn gebracht

Vielen Dank

nach oben springen

#12

RE: Erweiterung meines Setups

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 03.06.2016 08:38
von Adalbert | 2.804 Beiträge

Hallo Sven,

Du hast aber eine ganze Menge von endlichen Objektiven!
An Deiner Stelle würde ich mir ein Setup für die endlichen bauen (also ohne Einsatz einer Tubuslinse)
und zwar für die Tubuslänge 160. Dafür sind die M42-Ringe bestens geeignet.

BTW. Du könntest noch ein altes Mikroskop verwenden.
Also ein Adapter für die Schwalbe, M42-Ringe und ein Adapter für die Kamera.

Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 03.06.2016 08:47 | nach oben springen

#13

RE: Erweiterung meines Setups

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 03.06.2016 10:19
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hallo Sven,

ich würde auf die Originale Tubuslinse von Mitu. zurück greifen.
In USA wird allerdings auch mit dem Raynox super Ergebnisse
erzielt. Ich denke das es an dem Aufbau liegt. Es müssen vermutlich
irgendwelche Abstände eingehalten werden. Adi hatte hier schon
den richtigen Ansatz geliefert.

Die Blende würde ich auf gar keinen Fall einbauen. Wenn Du
sie schließt verringerst Du damit drastisch die Auflösung des Objektivs.

Die Mitu`s sind am Heck ziemlich Glänzend. Mir ist mal erklärt worden
das diese Streulicht Probleme daher rühren würden. Es sollen sich
dann Reflexe zwischen Objektiv und Raynox bilden.

Ich glaube aber nicht daran, da alle anderen Objektive am
Gewinde ebenfalls aus Messing sind und es diese Probleme
am Mikroskop in Verbindung mit der Original Tubuslinse nicht gibt.

Ich vermute daher das es am Aufbau liegen muss!


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#14

RE: Erweiterung meines Setups

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 03.06.2016 14:28
von Sboernemeyer | 769 Beiträge

Und es geht weiter ....
Stelle gerade fest : auch mein 20mm 3.5 Canon FD Macro (Lupenobjektiv) hat nun den Heiligenschein
Kam vorher (am Balgen nicht zum Tragen)
Unendlich(gerechnete) Geschichte ...
Ein schönes WE allen
Ich tauche ab

nach oben springen

#15

RE: Erweiterung meines Setups

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 03.06.2016 14:52
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hallo,

ich nehme, an das Du auch da die Raynox dahinter hattest?


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Karl443
Besucherzähler
Heute waren 354 Gäste und 23 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2215 Themen und 17828 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).