#1

Raupe einmal anders

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 13.05.2016 14:36
von leku | 657 Beiträge

Hallo, ich habe gerade einige Birkenspinner in der Zucht und fotografiere die Stadien bis zum fertigen Insekt. Immer wieder faszinieren mich die Stigmen, das sind die Atmungsöffnungen bei den Raupen. Hier 2 Fotos davon.

Kamera:6D
Objektiv:Sigma 70mm Makro
Blende:10
Zeit:160
Beleuchtung:Zangenblitz
ISO:100
Dateiformat:JPG
Stativ/Setup:ja
Abbildungsmaßstab:2:1
Stackingschritte:
Stacking-Software:
Beschnitt:ja
Aufnahmedatum:13.5.2016
Besonderes:



Kamera:6D
Objektiv:MP-E 65mm
Blende:8
Zeit:160
Beleuchtung:Zangenblitz
ISO:100
Dateiformat:JPG
Stativ/Setup:Ja
Abbildungsmaßstab:3,8:1
Stackingschritte:nein
Stacking-Software:
Beschnitt:ja
Aufnahmedatum:13.5.2016
Besonderes:


Grüße Leo
nach oben springen

#2

RE: Raupe einmal anders

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 13.05.2016 17:10
von RheinweibAdministratorin | 1.965 Beiträge

Hallo Leo,
schöne Aufnahmen, muss man sagen. Das sind Atemlöcher....aha...ich hab die auch schon
vor der Linse gehabt, wusste aber nicht, welche Funktion die Dinger haben. Ich dachte, das
wäre "Deko".
Danke fürs zeigen und aufklären.

LG
Heike


Man lebt nicht länger, wenn man sich beeilt....
meine Homepage

nach oben springen

#3

RE: Raupe einmal anders

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 13.05.2016 20:43
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Leo,
mir gefallen Deine Fotos sehr gut.
Der HG im Foto 1 passt wunderbar dazu.
BTW, sind das Live-Aufnahmen?
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#4

RE: Raupe einmal anders

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 14.05.2016 06:27
von makrosucht | 2.569 Beiträge

Hallo Leo,

die Bilder sind sehr schön geworden.
Man kann ganz klar die tracheen Öffnungen erkennen,
die bei diesem Tier besonders schön sind.

Super fotografiert!!!


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#5

RE: Raupe einmal anders

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 14.05.2016 09:59
von leku | 657 Beiträge

Danke euch,
@ Adi, ja es sind Live-Aufnahmen von lebenden Raupen.


Grüße Leo
nach oben springen

#6

RE: Raupe einmal anders

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 14.05.2016 10:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Moin Leo,
da züchtest Du ja wahre Monster!
Schön Monumental wie Du die Raupe abgelichtest
hast! Es gefällt mir ausgesprochen gut!
BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen

#7

RE: Raupe einmal anders

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 15.05.2016 11:42
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Leo,

hammerharte Aufnahme mit solch einer Schärfe und Brillianz, tolle Aufnahme.


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DMap
Besucherzähler
Heute waren 561 Gäste und 27 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2312 Themen und 19063 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).