#1

Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae

in Stacking: Flora und Fauna 23.04.2016 19:12
von Thomas P | 240 Beiträge

Nabend allerseits!

Das ist auch noch ein Stack vom letzten Jahr, der unbearbeitet auf der Festplatte schlummerte. Die Bearbeitung habe ich heute erledigt.
Das Tierchen hatte eine KL von ca. 5 mm.



EOS 550 D, Lomo Planachromat 3.5, 3 LED, 130 Aufnahmen x 0,02 mm, Helicon focus C

Viele Grüße

Thomas

nach oben springen

#2

RE: Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae

in Stacking: Flora und Fauna 23.04.2016 19:35
von Adalbert | 2.799 Beiträge

Hallo Thomas,
schon wieder ein klasse Foto!
Man kann sogar den Schatten der einzelnen Haare sehen. Perfekte 3D-Wirkung.
BTW, was ist das weiße Ding links unten, wie eine Blase?
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#3

RE: Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae

in Stacking: Flora und Fauna 23.04.2016 19:48
von Thomas P | 240 Beiträge

Hi Adi!

Danke für Deinen Kommentar. Schön dass Dir das Bild gefällt.
Diese weiße "Blase" ist das sogenannte Schwingkölbchen. Beim Flug arbeiteten sie gegenläufig zu den Flügeln und verhilft der Fliege zu einen ruhigen, ausgeglichenen Flug. Schwingkölbchen haben übrigens alle Fliegen. Wenn ich mich recht entsinne, waren die Kölbchen entwicklungsgeschichtlich mal Flügel.

Viele Grüße

Thomas

nach oben springen

#4

RE: Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae

in Stacking: Flora und Fauna 23.04.2016 20:58
von Adalbert | 2.799 Beiträge

Hallo Thomas,
danke für die Erklärung.
Dass Du gerade den Moment erwischt hast in dem das Schwingkölbchen sichtbar war,
macht das Foto noch wertvoller, obwohl schon das Objekt allein sehr anspruchsvoll ist.
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#5

RE: Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae

in Stacking: Flora und Fauna 23.04.2016 22:28
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Thomas,

wieder eine sehr schöne Aufnahme - da steckt wieder viel Arbeit drin, inzwischen weiß ich das ganz gut -


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

nach oben springen

#6

RE: Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae

in Stacking: Flora und Fauna 24.04.2016 11:15
von Thomas P | 240 Beiträge

Guten Morgen allerseits!

Erst mal besten Dank an alle, die was für mich geschrieben haben.

Ich habe noch ein Bild vom kompletten Tier gefunden, und hänge es an den Thread an. Das Bild dient mir nur als Bestimmungshilfe, ist also nicht als künstlerisch wertvoll einzustufen
Es wurde mit dem Componon-S 50 mm aufgenommen. Weitere Daten habe ich leider nicht mehr.



Viele Grüße

Thomas

nach oben springen

#7

RE: Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae

in Stacking: Flora und Fauna 24.04.2016 14:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Thomas,

ich bin immer wieder von deinen Aufnahmen sehr angetan, sie gefallen mir echt gut. Du hast es sehr gut drauf die Objekte in Szene zu setzen. Und wenn deine Arbeit noch den ein oder anderen animieren sich etwas intensiver um die Bearbeitung zu kümmern...


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK

nach oben springen

#8

RE: Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae

in Stacking: Flora und Fauna 24.04.2016 18:22
von goethe19 (gelöscht)
avatar



hab was dafür getan......
.....möchte mein "Lernen" mal belegen !!






--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 24.04.2016 18:41 | nach oben springen

#9

RE: Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae

in Stacking: Flora und Fauna 25.04.2016 05:29
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi Thomas,

das Bild ist super schön geworden,
Das LIcht hattest Du sehr gut im Griff,
der HG Farbe finde ich sehr passend.
Die Haare auf dem Rücken werden einen
leichten Schatten, das sieht super aus.

@Wolle

Du wirst noch ein richtiger Photoshopper,
jetzt transplantierst Du schon Schmetterlinge.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: luxikon
Besucherzähler
Heute waren 293 Gäste und 26 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2210 Themen und 17795 Beiträge.

Heute waren 26 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).