#1

Noch einmal Assel - wohl die "Stirn"

in Stacking: Flora und Fauna indoor 09.03.2016 21:49
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Noch ein Bild von der Assel

40:1, 0,001mm, 70 Bilder nur, weil das sehr flach war

Rest wie immer ...

nach oben springen

#2

RE: Noch einmal Assel - wohl die "Stirn"

in Stacking: Flora und Fauna indoor 09.03.2016 22:07
von stekki | 2.184 Beiträge

Fazinierend - und das mit KB-Format-Sensor. Da werde ich meine A7r nicht zu weit wegschieben!


VG Ekki
nach oben springen

#3

RE: Noch einmal Assel - wohl die "Stirn"

in Stacking: Flora und Fauna indoor 10.03.2016 05:15
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi Sven,

die Leistung ist sehr gut
für ein 40er Bild und dazu
mit dem erhöhten Schwierigkeitsgrad.

Ich finde das gut du lässt nicht locker.
Die Mikroskulptur ist sehr fein dargestellt.

Die M Plans müssen sich am Rand nicht
vor den Mitutoyos verstecken.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ohrensessel
Besucherzähler
Heute waren 812 Gäste und 18 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2753 Themen und 22834 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).