#1

Realgar Gatchell Mine USA

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 24.02.2016 20:18
von Sboernemeyer | 767 Beiträge

Mit der Bitte um (ehrliche) Kritik
Ich übe und muss DRINGEND besser werden

SysNr: 1846
Mineral: Realgar
Paragenese: u.a.
Fundort: Gatchall Mine
Fundgebiet: Adam Peak, Humboldt County, Nevada
Fundland: USA

Kamera: SONY alpha 7, 35 mm Vollformat-Sensor (35,8 x 23,9 mm), 24,3MP
Objektiv: ZEISS Stemi 508 doc, SLR Adapter 2,5x
Numerische Apertur: N/A 0,044
Zeit: 1 Sekunde
Beleuchtung: Pulch&Lorenz MikstaLED Doppelspot LED 5600k, je 650lm
Schott easy LED Ringleuchte 45 LEDs 5600k 90klx bei 75mm Arbeitsabstand
Diffusor: Trinkbecher Diffusor
ISO: 100
Dateiformat: JPG Kreativmodus Std Kontrast-1 Schärfe-1
Stativ/Setup: Pulch&Lorenz MikstaLED M
Abbildungsmaßstab:
Stackingschritte: 38
Stacking-Software: Helicon Focus
Beschnitt: (x) Ja (o) Nein
Aufnahmedatum: 2016-02-24
Besonderes: Dustmap angelegt

Auflösung: L 6.000 x 4.000 (24 Mio.)
Programm: S (Zeit)
Weißabgleich: Auto
Belichtungskorrektur: 0EV
Fokusfeld: Mitte
Messmodus: (x) Multi
Spiegelvorauslöse: 1. Elektronischer Verschluss
Auslösung: (x) berührungslos

Gesamtvergrösserung am Fototubus:
1,6x x 1x x 2,5x = 4,0x

Bildbreite x Bildhöhe:
9,00x6,00mm

Kleinstes Detail:
1,6x 3,52um

Schrittweite (mm) (um):
1,6x 0,1420mm=142,0um

Helicon Focus
(x) Methode: C (Pyramide)

Bearbeitung (Workflow): Lightroom: AWB, ATWK, Nachschärfen

Ausgabe: JPG - 100% - Schärfen Medium - sRGB

nach oben springen

#2

RE: Realgar Gatchell Mine USA

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 24.02.2016 20:36
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Sven,

sei mal so nett und mache Dein Wasserzeichen bitte kleiner und irgendwo anders hin - das stört bei der Betrachtung !!
Vielleicht könntest Du auch an der Beschreibung etwas kürzen und nur die wichtigen Informationen einstellen...?! (s. making of)
Dann - irgend wie hängt es darstellungstechnisch an der Schärfe - entweder die Optik oder zu kleine Schritte oder Deine BEA - ich sehe es auf jeden Fall nicht scharf !!??
Ansonsten ist das Motiv klasse und gut ausgewählt.........weiter dran arbeiten. Denke an den Meister und den Himmel......


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 24.02.2016 20:37 | nach oben springen

#3

RE: Realgar Gatchell Mine USA

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 24.02.2016 20:40
von Sboernemeyer | 767 Beiträge

Wasserzeichen kann in der abgelaufenen Demo nicht beeinflusst werden
Arbeite aber daran
Lizenz ist bestellt

Hatte Making Of als Basis genommen und erweitert - werde ich künftig entsprechend Einwürfen

Hoffe nicht dass es an der Optik liegt
Sonst bekommen die das bei ZEISS zurück

Könnten schon die Stackabstände sein
Bislang muss ich noch nach Gefühl am Grobtrieb des Mikroskopstativs arbeiten

Meine Stackunit von Stonemaster ist in der Mache und kommt Anfang April
*Vorfreude*

nach oben springen

#4

RE: Realgar Gatchell Mine USA

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 24.02.2016 21:44
von goethe19 (gelöscht)
avatar

ok - das wird dann bestimmt besser - hattest Du mit ZEISS VORHER über den Einsatzzweck gesprochen, oder ins "Blaue" hinein bestellt ?


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#5

RE: Realgar Gatchell Mine USA

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 24.02.2016 21:45
von Sboernemeyer | 767 Beiträge

Zitat von goethe19 im Beitrag #4
ok - das wird dann bestimmt besser - hattest Du mit ZEISS VORHER über den Einsatzzweck gesprochen, oder ins "Blaue" hinein bestellt ?



Ich hatte es dem Lieferanten sehr eindeutig mitgeteilt was ich will

Ich weiß: Stereo nach Greenough gilt als eher schwierig bis unmöglich


zuletzt bearbeitet 24.02.2016 21:46 | nach oben springen

#6

RE: Realgar Gatchell Mine USA

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 24.02.2016 22:13
von goethe19 (gelöscht)
avatar

so wie ich das sehe und interpretiere liegt es an den Schrittweiten - das geht von Hand fast nicht mehr oder nur mit grosser Erfahrung...also abwarten , bis Dein Stackautomat kommt !!
In der Ruhe liegt die Kraft....


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Karl443
Besucherzähler
Heute waren 418 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2213 Themen und 17812 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).