#1

Pyritwürfel

in Stacking: Flora und Fauna 14.02.2016 20:41
von Pixelsucher | 59 Beiträge

Hallo,was meint ihr, ist der Diffusor noch zu schwach?

Kamera: OM-D E5MII
Objektiv: 3,2 Semiplan
Blende:
Zeit: 1/250
Beleuchtung: 2 x Blitz
ISO: 200
Dateiformat: RAW
Stativ/Setup:
Abbildungsmaßstab:
Stackingschritte: 122
Stacking-Software: Zerene
Beschnitt:
Aufnahmedatum:14.02.2016
Besonderes:

nach oben springen

#2

RE: Pyritwürfel

in Stacking: Flora und Fauna 15.02.2016 06:09
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hi,

für micht sieht das schon sehr gut aus.
ich denke nicht das der Diffusor zu schwach ist.
notfalls kannst du auch die Blitze weiter vom Diffsusor
weg entfernen und das Licht wird dann noch weicher.

Die kleinen weißen stellen sind zwar ein wenig hell, aber
du hast auch schwarze stellen im Bild, das ist immer
recht schwierig dann zu beleuchten.


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#3

RE: Pyritwürfel

in Stacking: Flora und Fauna 15.02.2016 11:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi, ich würde die Blitze etwas weiter entfernt positionieren und vll. auch drosseln. Die Schärfe passt.


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: biloli
Besucherzähler
Heute waren 55 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2100 Themen und 16747 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).