#1

Ein schöner Rücken kann auch entzücken

in Stacking: Flora und Fauna 05.01.2016 20:01
von Sigika | 30 Beiträge

[[File:Kiefernwanze Rückendreieck Semiplan 6,3_.jpg|none|auto]]Hallo Stackergemeinde,
Habe eine erfrorene Kiefernwanze gefunden ,so etwas lässt man
sich natürlich nicht entgehen. Bei der näheren Betrachtung hat mir das Rückendetail
gut gefallen.Es hat den Anschein da schaut jemand heraus aus dem Dreieck.
LG
Siegfried
Kamera:Nikon 5300
Objektiv: Semiplan 6,3
Blende:
Zeit:1,3"
Beleuchtung: Blitz
ISO:100
Dateiformat:RAW/TIFF/JPG
Stativ/Setup:
Abbildungsmaßstab:7:1
Stackingschritte:156/0,01mm
Stacking-Software:HF
Beschnitt:kaum
Aufnahmedatum:04.01.2016
Besonderes:|addpics|2vi-3-e6f7.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

nach oben springen

#2

RE: Ein schöner Rücken kann auch entzücken

in Stacking: Flora und Fauna 05.01.2016 20:11
von Adalbert | 2.579 Beiträge

Hallo Siegfried,

ich bin entzückt :-)

Da Du die Verschlusszeit 1,3 und Blitz als Beleuchtung eingegeben hast, vermute ich, dass Du auf den zweiten Vorhang geblitzt hast.
Falls das stimmt, dient diese lange Zeit der Beruhigung der Einrichtung, damit alles schwingungsfrei ist?

Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#3

RE: Ein schöner Rücken kann auch entzücken

in Stacking: Flora und Fauna 05.01.2016 22:11
von Sigika | 30 Beiträge

Hallo Adi,
Ja deine Vermutung ist richtig
Gruß
Siegfried

nach oben springen

#4

RE: Ein schöner Rücken kann auch entzücken

in Stacking: Flora und Fauna 06.01.2016 07:12
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hallo Siegfried,

das Bild ist sehr schön geworden,
das haarige gewusel hast du gut
in den Griff bekommen.

Du hast ein schönes Stfreiflich generiert,
welches alle höhen und vertiefungen
sehr gut zur geltung bring.

Die Farben sind sehr schön.

Das Dreick der Wanzen Rücken ist immer
sehr sehenswert, ich könnte mir das Bild
auch sehr gut im Querformat vorstellen.


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#5

RE: Ein schöner Rücken kann auch entzücken

in Stacking: Flora und Fauna 06.01.2016 10:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Siegfried,

eine sehr schöne und handwerklich saubere Arbeit!

Drehst Du mit der Hand oder macht ein "Stackshotter" den Job?

BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen

#6

RE: Ein schöner Rücken kann auch entzücken

in Stacking: Flora und Fauna 06.01.2016 10:09
von Uli | 421 Beiträge

Hallo Siegfried,

die Auflösung des Semiplans ist schon beeindruckend, sieht man sehr schön an der Grundschärfe ohne Artefakte.
Da hast Du mit der Wanze ja mal echt einen bunten Hund erwischt...

Schönes Werk!

Gruß,
Uli


Mottekk Münster auf Youtube
nach oben springen

#7

RE: Ein schöner Rücken kann auch entzücken

in Stacking: Flora und Fauna 06.01.2016 20:46
von Sigika | 30 Beiträge

Vorerst danke für die Komentare.

Bernardo:
drehen mit der Hand wurde mir nach einigen Monaten zu mühsam.
Ich besitze einen StackShot, bin aber gerade dabei mir was ähnliches zu bauen
da ich leidenschaftlicher Bastler bin.

Alex:
gerade mit den Haaren hab ich noch Probleme. Mein 2. Problem ist die EBV
PS besitze ich leider nicht. Arbeite mit ACDSee , Topaz. und Helicon.
Deine Tipps haben mir schon sehr geholfen , danke für die ausfühlichen Erläuterungen.
Zum entrauschen der Bilder ist DXO sehr gut geeignet aber leider ist der Rechner mit ca.200Bildern 5-6Std blockiert.
Deshalb verwende ich für die Umwandlung von NEF in TIFF fast immer Capture NXD

LG
Siegfried

nach oben springen

#8

RE: Ein schöner Rücken kann auch entzücken

in Stacking: Flora und Fauna 07.01.2016 05:53
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hi Siegfried,

vielen Dank, freut mich wenn ich helfen kann :-)

Ok das ist natürlich krass bei 200 bilder dann so viele
Stunden. Du wirst eine enorme Zeitersparniss erfahren
wenn du in einen besseren Rechner investierst,
Deine Biild ergebnisse werden noch besser werden, wenn
du in PS investieren würdest.

Es muss kein High end Gamer PC sein, aber so 8-16 gb Ram
sollten da sein, ein Intel Prozessor der neuesten generation und
eine gute Grafikarte. Dann kommst du schneller voran.

Japp das habe ich auch schon mal gehört das DXO allgemein
mit rauschen sehr gut umgehen kann. Oder habe ich das
jetzt falsch verstanden, das es gar nicht am rechner liegt, sondern
an DXO?


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: biloli
Besucherzähler
Heute waren 314 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2104 Themen und 16795 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).