#1

Haselnuss Blütenstand

in Stacking: Flora und Fauna 28.12.2015 17:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Kamera:Canon 30D
Objektiv: Carl Zeiss Jena Mikroskopobjektiv (RMS) Semiplan 6,3/0,16 160/-
Blende:
Zeit:1/160
Beleuchtung:3xBlitz
ISO:100
Dateiformat:RAW/TIFF/PSD
Stativ/Setup:Toms
Abbildungsmaßstab:Die Bildhöhe beträgt 2,5 mm.
Stackingschritte:149, 0,01mm
Stacking-Software:HF
Beschnitt:ca. 5%
Aufnahmedatum:28.12.2015
Besonderes:


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -

zuletzt bearbeitet 28.12.2015 18:17 | nach oben springen

#2

RE: Haselnuss Blütenstand

in Stacking: Flora und Fauna 28.12.2015 22:00
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Thomas,

Belichtung und stack gut - ansonsten geht´s Dir auch wie mir: alle suchen händeringend nach brauchbaren Motiven - von dem Teil bleibe ich aber weit weg (Haselnusspollen-Allergie)


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#3

RE: Haselnuss Blütenstand

in Stacking: Flora und Fauna 29.12.2015 10:00
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hi Thomas,

ich finde es ein wenig dunkel.
Das könntest bestimmt
noch ein gutes stück aufhellen..


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#4

RE: Haselnuss Blütenstand

in Stacking: Flora und Fauna 29.12.2015 11:13
von Uli | 421 Beiträge

Hi Thomas,

mein erster Impuls ging auch in Richtung "aufhellen".
Aber auf den 2. Blick bist Du damit bei den weißen Fusseln schon hart am Rande, so erkennt man wenigstens Details in diesen.
Würde jetzt eher sagen: So lassen...

Gruß,
Uli


Mottekk Münster auf Youtube
nach oben springen

#5

RE: Haselnuss Blütenstand

in Stacking: Flora und Fauna 29.12.2015 12:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Moin Thomas,

ein sehr schwieriges Motiv hast super hinbekommen!!!! Glückwunsch!
Aufhellen, ohne die Lichter anzugreifen, geht und würde diesen Stack
steigern.

BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen

#6

RE: Haselnuss Blütenstand

in Stacking: Flora und Fauna 29.12.2015 14:05
von stekki | 1.144 Beiträge

Auf jeden Fall "aufhellen" ... das sieht man auch ganz deutlich an der Tonwertkurve. Wie schon erwähnt geht das ohne die Lichter mit hochzuziehen.


VG Ekki
nach oben springen

#7

RE: Haselnuss Blütenstand

in Stacking: Flora und Fauna 29.12.2015 14:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,

also, Zeitvertreib lieber Wolfgang ist es nicht. Ich finde die Details, die in solchen Pflanzenteilchen hervorbringen, äußerst interessant. Allein diese fast gläsernen Härchen sind der Hammer.

Ich habe nochmal nachgearbeitet.


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#8

RE: Haselnuss Blütenstand

in Stacking: Flora und Fauna 29.12.2015 14:35
von makrosuchtCo. Admin | 2.553 Beiträge

Hi Thomas,

das sieht deutlich besser aus...

sehr gut gemacht!!!


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
2 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SantosapowN
Besucherzähler
Heute waren 446 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2002 Themen und 15930 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).