#1

verregnet

in Stacking: Flora und Fauna indoor 14.03.2021 18:02
von Lichtfänger | 562 Beiträge

Heute ein der Situation angerpaßtes Weidenkätzchen.


Beste Grüße

Hans - Joachim



Kamera: EOS RP
Objektiv: Sigma 150mm Makro
Blende: 5,6
Belichtungszeit: 1/13s
Beleuchtung: Tageslicht
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG:RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): von 2:3 auf 3:4
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:71
Länge der Schritte: Focus-Bracketing Stufe 1
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity
Artenname: Weidenkätzchen, spezifische Art nicht bestimmt
Aufnahmedatum: 26.02.2021
Sonstiges:


Es gibt täglich Neues zu entdecken, wir müssen nur wieder lernen genauer hinzusehen! Und!! Die besten Motive finden wir immer, wenn der Fotoapparat zu Hause liegt!
nach oben springen

#2

RE: verregnet

in Stacking: Flora und Fauna indoor 15.03.2021 22:01
von RheinweibAdministratorin | 3.842 Beiträge

Hallo Hans Joachim,
das gefällt mir gut, wirkt aprilfrisch, und das schon im März .

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der Mensch kann zu viel und versteht zu wenig
______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 332 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3866 Themen und 29762 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).