#1

Da saß ein Mädchen drinnen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 01.10.2020 21:50
von Lichtfänger | 404 Beiträge

neben dem Kerngehäuse einer Quitte.

Gruß

Hans - Joachim



Kamera: EOS RP
Objektiv: Sigma 150mm Makro
Blende:5,6
Belichtungszeit: 1/40s
Beleuchtung: Tageslicht
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: Raw
Beschnitt in % (Breite und Höhe): ca. 15%
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 9
Länge der Schritte: 0,4mm
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity
Artenname: Chaenomeles japonica
Aufnahmedatum: 01.10.2020
Sonstiges:


zuletzt bearbeitet 01.10.2020 21:52 | nach oben springen

#2

RE: Da saß ein Mädchen drinnen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 02.10.2020 00:14
von Rumpstack | 143 Beiträge

Mädchen = kleine Made, da hab ich jetzt wirklich 2 * nachdenken müssen . . .
Ich persönlich stehe auf andere Mädchen !

Gruss Alfred


++++++++
nach oben springen

#3

RE: Da saß ein Mädchen drinnen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 02.10.2020 00:52
von RheinweibAdministratorin | 3.608 Beiträge

Mäd_chen...........Oh Mann, danke Alfred, bei mir hats auch geklemmt, Och, wenns um Forellen geht, dann steh ich
schon auf "Mädchen"

Hallo Hans Joachim,
eine schöne, klare Aufnahme der Quitte, wunderbar soft ausgeleuchtet, gefällt mir gut.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3627 Themen und 28605 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).