#1

Lichtzelt-Fotozelt

in Plauderecke für Techniker 29.08.2020 13:20
von Peter Hüller | 390 Beiträge

Hallo zusammen.

Ich habe zwar eine 15 Watt LED Pflanzen Lampe aber das optimale ist es auch nicht, da ich nur eine habe bin ich auf der anderen Seite auf Naturlicht angewiesen, um eine Gesamtbelichtung auf beiden Seiten zu bekommen.

Der sich meine Fotos kennt den ist sicher schon aufgefallen da sich sehr oft 1 bis 3 Sekunden Belichtungszeit habe, ich gehen mal davon aus das sich das Ganze nicht so gut auf die Bildqualität auswirken könnte.
Da jetzt die doch ehre düstere Jahres Zeit auf uns zukommt würde ich eine vernünftige Beleuchtung benötigen und habe an ein Lichtzelt-Fotozelt gedacht, das aber eher klein sein sollte, etwa so wie in diesem Link gezeigt wird.

http://www.somikon.de/Mobiles-Mini-Fotos...-2322-919.shtml

Über Vorschläge würde ich dankbar sein, am besten über eigene Erfahrungswerte.

Liebe Grüße
Peter


https://www.salzkammergut-foto.at
nach oben springen

#2

RE: Lichtzelt-Fotozelt

in Plauderecke für Techniker 29.08.2020 15:02
von Jürgen | 476 Beiträge

Servus Peter,
ich hab https://www.traumflieger.de/shop/Sonstig...-75cm::280.html
so eins in der Art.
Der Aufbau geht in Sekundenschnelle, kann man auch outdoor verwenden, bin damit sehr zufrieden.

Gruß Jürgen

nach oben springen

#3

RE: Lichtzelt-Fotozelt

in Plauderecke für Techniker 29.08.2020 16:57
von Werner33 | 14 Beiträge

Hallo Peter,

das Lichtzelt sollte nicht zu klein sein.

Ich arbeite schon einige Zeit mit dem bigcube Vario wlche für mich folgend Vorteile hat.

1) Kleines Aufbewahrungsmaß.
2) Blitzschnell aufgebaut.
3) Variabel in der Größe.
4) Im Außenbereich einsetzbar.
5) Innen einsetzbar
6) Hochgestellt auf eine Acrylglasplatte ist Unterbeleuchtung möglich.
7) für Stacks bestens geeignet.

Info unter: https://www.bigcube.de/4xVarios.html

Gruß Werner

nach oben springen

#4

RE: Lichtzelt-Fotozelt

in Plauderecke für Techniker 29.08.2020 16:59
von Peter Hüller | 390 Beiträge

Hallo Jürgen

Was ich brauche ich ein Lichtzelt mit Beleuchtung, denn die ist bei mir nicht gerade das optimalste, ich gehe einmal davon aus das dein Lichtzelt keine Beleuchtung hat.

Lg. Peter


https://www.salzkammergut-foto.at
nach oben springen

#5

RE: Lichtzelt-Fotozelt

in Plauderecke für Techniker 29.08.2020 19:16
von Peter Hüller | 390 Beiträge

Ich hätte an so etwas gedacht, kennt das jemand???

https://www.youtube.com/watch?v=REDkBnfNt2U


https://www.salzkammergut-foto.at
nach oben springen

#6

RE: Lichtzelt-Fotozelt

in Plauderecke für Techniker 30.08.2020 07:42
von Werner33 | 14 Beiträge

Zitat von Peter Hüller im Beitrag #5
Ich hätte an so etwas gedacht, kennt das jemand???

https://www.youtube.com/watch?v=REDkBnfNt2U



Hallo Peter,

als größten Nachteil sehe ich die vorgegebene starre Lichtführung von oben an, keine veränderbare Lichtführung möglich.

Das Gleiche kann man mit einem normalen Lichtzelt und ein oder zwei LED Taschenlampen / Tischlampen oder Aufsteckblitzen erreichen. Wobei man dann in der Lichtführung frei ist und die Licht und Schattenwirkung beeinflussen kann.

Gruß Werner

nach oben springen

#7

RE: Lichtzelt-Fotozelt

in Plauderecke für Techniker 30.08.2020 14:45
von Kurt | 2.329 Beiträge

Hallo

Darf ich mal offen und frech sein?

Ob man nun den ganzen Raum weiss streicht, ein Lichtzelt verwendet, oder ein dünnes Schreibpapier um das Objekt platziert,
macht von der Wirkung im Bild keinen Unterschied!
Beim weiss gestrichenen Raum, benötigt es lediglich mehr Licht.

Mit einem weissen Papier um das Objektiv gewickelt und mit einem Gummi-Ring befestigt, kann man kleine Objekte diffus beleuchten,
für grössere Objekte benötigt es ein Lichtzelt und wer Autos fotografieren will streicht die Garage weiss.

Der Fotohandel verkauft für jede Anwendung gerne irgendwelche Teile, denn er lebt davon,
mit dünnem Schreibpapier, Trink- oder Joghurtbecher kommt man günstiger davon und im Bild sieht man es nicht.

In der digitalen Fotografie ist es einfach, mit Weissabgleich einen leichten Ton eines Diffusors zu korrigieren.
Es benötigt somit nicht wie einst in der analogen Fotografie Diffusoren die exakt zur Farbempfindlichkeit (Tageslicht oder Kunstlicht)
des Fimmateriales passen und auch keine Farbfilter.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 30.08.2020 15:46 | nach oben springen

#8

RE: Lichtzelt-Fotozelt

in Plauderecke für Techniker 30.08.2020 16:55
von RheinweibAdministratorin | 3.601 Beiträge

Kurt, ich habs gedacht, Du hast es geschrieben

Peter, sowas ist doch einfach zu basteln, da brauchste nicht extra was kaufen.


LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#9

RE: Lichtzelt-Fotozelt

in Plauderecke für Techniker 30.08.2020 17:31
von Peter Hüller | 390 Beiträge

Zitat von Kurt im Beitrag #7
Hallo

mit dünnem Schreibpapier, Trink- oder Joghurtbecher kommt man günstiger davon und im Bild sieht man es nicht.

Kurt



Danke Kurt für deinen Kommentar.

Ja so mache ich es aktuell ohnehin, nur ich habe zu wenig Licht (habe meist 1 bis 2 Sekunden Belichtungszeit)
Ich brauche also passende Lampen und so dachte ich mit dem Lichtzelt fange ich zwei Fliegen auf einen Streich oder wie auch immer das man nennen mag hi.

Liebe Grüße
Peter


https://www.salzkammergut-foto.at
nach oben springen

#10

RE: Lichtzelt-Fotozelt

in Plauderecke für Techniker 30.08.2020 18:05
von Kurt | 2.329 Beiträge

Hallo Peter

Du kannst direkt auf Blitz umstellen, oder du kaufst dir zuerst einige Lampen.
Wenn du dann später auf Blitz umstellst, siehst du den Unterschied aus eigener Erfahrung.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 93 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3616 Themen und 28569 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).