#1

Objektiv-Tests für Stacker

in Linkliste 08.12.2015 07:45
von Thomas P | 240 Beiträge

Hallo Leute!

Es werden von uns Stackern ja immer wieder gerne Objektive getestet, ob sie für diese Art der Fotografie geeignet sind. Manchmal muß man sich diese Arbeit gar nicht machen.
Es gibt im englisch sprachigen Raum einen Münzsammler, der sich die Mühe gemacht hat, Mikroskop-, Makro-, Lupen-, Vergrößerungs- und Balgenobjektive zu testen. Der hat fast eine wissenschaftliche Arbeit daraus gemacht. Man kann seine Seite als Einkaufsführer nehmen. Meine Componone habe ich mir nach diesen Tests zugelegt und bin absolut zufrieden.

Schaut her:

Macro lens test

Viel Spaß beim Lesen

Thomas

nach oben springen

#2

RE: Objektiv-Tests für Stacker

in Linkliste 08.12.2015 07:54
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Thomas,

vielen Dank für den Link, ich haben nur eine Linse aus der Liste, das Nikkor EL 50mm f=2,8. ---bisher


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#3

RE: Objektiv-Tests für Stacker

in Linkliste 08.12.2015 10:38
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Thomas,

sehr interessant zum Auswählen - danke für´s Einstellen


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#4

RE: Objektiv-Tests für Stacker

in Linkliste 08.12.2015 11:02
von Adalbert | 2.789 Beiträge

Hallo Thomas,
das ist schon nicht schlecht aber ich vermisse die Mikroskop-Objektive von CZJ und LOMO unter „Microscope Objectives“.
Kennst Du vielleicht auch eine gute Seite mit Tests von diesen Objektiven?
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#5

RE: Objektiv-Tests für Stacker

in Linkliste 08.12.2015 13:03
von Uli | 421 Beiträge
nach oben springen

#6

RE: Objektiv-Tests für Stacker

in Linkliste 08.12.2015 14:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke Thomas,

ich habe endlich einige Filterangaben gefunden.

BG
bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
nach oben springen

#7

RE: Objektiv-Tests für Stacker

in Linkliste 08.12.2015 18:17
von Thomas P | 240 Beiträge

Hallo Leute,
nichts zu danken.

@Adalbert, Tests von den Lomos kenne ich nicht, aber Du kannst die Objektive bis zur 10 fachen Vergrößerung unbedenklich kaufen. Die sind ja für wenig Geld zu haben.
Ich benutze den Lomo Planachromaten 3,5 und halte ihn für besser als das Zeiss Semiplan 3,2. Ich besitze beide Linsen und habe mal Vergleichsaufnahmen gemacht.
Das Zeiss mag in der Bildmitte um eine Winzigkeit schärfer sein, dafür ist das Lomo dem Zeiss in der Randschärfe deutlich überlegen.
Über das Semiplan 6,3 müssen wir gar nicht reden. Ich finde es ist in der allgemeinen Schärfe, der Randschärfe und der Auflösung dem Nikon M Plan gleich zu setzen.
Ich habe auch noch den Lomo Achromaten 8x, habe ihn allerdings erst einmal benutzt. Das Bild war OK.
Bis ich ein Nikon M Plan 10 erwerben konnte, hatte ich den Lomo Planachromaten 9x im Gebrauch. Auch der liefert ausgesprochen gute Ergebnisse, liegt aber qualitativ leicht hinter dem M Plan. Das siehst Du allerdings nur im direkten Vergleich. Ein Kaufsargument ist der Preis. Mit 60€ liegt er sehr deutlich unter einem gebrauchten Nikon M plan. Da muß man dann schon um die 200€ einkalkulieren, falls man die Linse auf dem europäischen Markt überhaupt bekommt.

Viele Grüße

Thomas

nach oben springen

#8

RE: Objektiv-Tests für Stacker

in Linkliste 08.12.2015 19:25
von Adalbert | 2.789 Beiträge

Hallo Thomas,

danke für die Informationen über Objektive!

Du hast mich aber neugierig gemacht so habe gleich nach dem Nikon Plan 10x gesucht.

Da gibt es welche mit M und ohne M.
Z.B.
http://www.ebay.de/itm/381481738128?_trk...K%3AMEBIDX%3AIT

http://www.ebay.de/itm/181841757260?_trk...K%3AMEBIDX%3AIT

Dann gibt es noch eine unendliche Version, die mit einer Relaisoptik ( z.B. einem Tele bzw. Makroobjektiv ) verwendet werden muss.

Meine Frage wäre, welche Version liefert denn die beste Auflösung?

Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 08.12.2015 19:26 | nach oben springen

#9

RE: Objektiv-Tests für Stacker

in Linkliste 08.12.2015 20:33
von Thomas P | 240 Beiträge

Hi Adalbert!

Das Nikon Plan 10 hatte ich mal von meinem Mikroskop-Händler leihweise bekommen und betestet, es ist für uns nicht zu gebrauchen.
Das Andere (M Plan 10) ist das Richtige und der Preis ist auch gut. Den Artikelstandort finde ich allerdings schlecht. Wie willst Du wieder an dein Geld kommen, wenn was schief geht und z.B. das Objektiv nicht den Beschreibungen entspricht?
Nun zu den Unendlichobjektiven:
Ich kann da nur das wiedergeben was ich von meinem Mikroskophändler erfahren habe. Bei Nikon sind die unendlich Mikroskopobjektive auskorrigiert. Aus diesem Grund ist man da auch nicht unbedingt auf eine systemkompatible Zwischenoptik angewiesen. Für ein 10x Objektiv benötigt man eine Brennweite von 200 mm. Gut sollen da Vergrößerungsobjektive funktionieren.
Bei Zeiss und Leitz sollen wohl auch noch Objektivkorrekturen in der Zwischenoptik durchgeführt werden. Da ist man dann auf die entsprechende Linse von dem Hersteller angewiesen.
Ich habe keine unendlich Optiken und kann Dir daher nicht sagen welche besser auflösen.

Viele Grüße

Thomas

Noch ein kleiner Zusatz. Klick doch mal den Link an. Der Stacker-Kollege aus Belgien, André de Kesel, hat hier ein Unendliches mit einem Vergrößerungsobjektiv verwendet.

hier klicken

Seine Flickr-Seite ist übrigens sehr interessant, da kann man noch einiges lernen


zuletzt bearbeitet 08.12.2015 20:42 | nach oben springen

#10

RE: Objektiv-Tests für Stacker

in Linkliste 08.12.2015 21:18
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi,

man hat bei ebay doch käuferschutz mit pay pal.
ich bestelle sehr gerne von übersee, bis
her war immer alles top...aber ich bestelle
nur bei händlern bei ebay...

Es ist immer das objektiv schärfer oder
hochauslösender welches die
höchste apertur besitzt. So ist mein
m plan10 auch um einiges besser wie das semiplan 6,3

das unendliche gegenstück zum m plan 10
wäre das nikon cfn plan 10 0,30 160
Es löst etwas höher auf wie das nikon m plan 10.

mitutoyo und nikon haben dem ruf schon im
objektiv voll korregiert zu sein nicht wie die zeiss z.b.
wo man wirklich auf die original tubuslinsen zurück
greifen muss. Trotzallem sind die original tubuslinsen
auch bei nikon und mitutoyo der beste weg da man
sonst immer fremdglas dazwischen hat welches nicht
Für das system gebaut konstruiert wurde.

das problem bei den unendlichen systemen ist für mich klar
der preis im vergleich zum besseren nutzen. Besser sind
diese linsen nur wenig im vergleich zu den m plans aber der
preis ist um ein vielfaches deutlichst teurer und
man ist nicht mehr so flexibel im bildausschnitt wählen.

Für mich macht es daher nur begrenzt sinn in ein unendlich
System zu investieren...


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px

zuletzt bearbeitet 27.07.2016 09:52 | nach oben springen

#11

RE: Objektiv-Tests für Stacker

in Linkliste 08.12.2015 21:29
von Thomas P | 240 Beiträge

Hi Alex,

Bei meinem Vergleich Semiplan 6,3 und M Plan meinte ich natürlich das M Plan 5, da diese beiden in etwa die gleiche Vergrößerung haben.


Ciao

Thomas

nach oben springen

#12

RE: Objektiv-Tests für Stacker

in Linkliste 08.12.2015 21:37
von Adalbert | 2.789 Beiträge

Hallo Thomas, hallo Alex,
in einem englischen Forum habe ich eine Kombination von CANON EF 70-200L und dem unendlichen NIKON CFN PLAN 10 gesehen.
Leider kann ich den Thread nicht mehr finden. Das hat gut funktioniert, sogar mit Zoom.
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#13

RE: Objektiv-Tests für Stacker

in Linkliste 08.12.2015 21:48
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi thomas,

ok dann nehm ich meine spitze
zurück.... ich dachte schon du meinst
das 10er....😊

Das 6,3er löst etwas mehr details auf
wie das 5er, trotz allem wirken die
aufnahmen mit dem 5er m plan
plastischer und kontrastreicher.
ich vermute das liegt an der bauart
des gehäuses.

beim 6,3er ist die linse plan an der front des gehäuses
mit messingring drum herum
das objektiv ist streulichtanfälliger..

beim m plan 5 ist wie eine art schwarzmatte
gegenlicht blende serienmäßig mit eingebaut.
da das gehäuse schwarz matt vorne ist und
die linse innen liegt...

dazu ist der arbeitsabstand beim m plan 5 noch
größer....man kann sehr sehr gut lichtsetzten
bei dem objektiv

trotzdem spielen die beiden in der selben
liga da hast du auf jeden fall recht....

bei den unendlichen optiken ist das genannte
cfn plan von mir oben gar nicht mal so teuer,
viele diese unendlichen optiken gibt es heute
neu zu kaufen, aber dann gehts richtig ins geld

Hier mal ein link

klick

@ adi
japp ich weis das funktioniert auch
aber das optimum ist das 100% ig nicht
sonst würden alle labore fotoobjektive
in ihre mikroskope schrauben und
nicht so viel geld für tubuslinsen
ausgeben


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px

zuletzt bearbeitet 08.12.2015 21:51 | nach oben springen

#14

RE: Objektiv-Tests für Stacker

in Linkliste 08.12.2015 22:25
von Adalbert | 2.789 Beiträge

Hallo Alex,
ob das Argument mit dem Labor greift, wäre ich nicht so sicher.
Ich weiß nicht, was die Tubuslinsen kosten aber die Teleobjektive bzw. Makro-Objektive der L-Klasse von Canon sind auch nicht ganz billig und dazu noch ziemlich groß :-)
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#15

RE: Objektiv-Tests für Stacker

in Linkliste 09.12.2015 00:45
von stonemaster (gelöscht)
avatar

Tubuslinse

Die Raynox DCR-250 oder die DCR-150 sind sehr gut als Tubuslinse geeignet. Sie kosten zw. 50+60€.
Ich kann sie mit den passenden Adaptern auf M42/T2/RMS oder jeden anderen Gewindeadaptern liefern.
Hier noch zwei Links

http://www.mindat.org/article.php/2089/My+setup+chronology
http://www.mindat.org/article.php/2133/O...ve+measurements

Falls ihr Fragen habt, werde ich die gerne beantworten
Gruß Rainer

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xf00741
Besucherzähler
Heute waren 257 Gäste und 25 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2207 Themen und 17763 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).