#1

Oleanderschwärmer

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.04.2020 22:08
von Saga | 403 Beiträge

Hier zeige ich euch ohne viele Worte eine Bilderserie des Oleanderchwärmers

Alle Bilder:
Kamera: Sony A7RIII
Makroschlitten: Novoflex Castel Micro
Bild 1:
Objektiv u. Einstellungen: Sony 90mm Macro, f2,8, 1/800s, 0,2mm Schrittweite
Anzahl der Bilder: 64
Bild 2:
Objektiv u. Einstellungen: Laowa UltraMacro 25mm 2,5-5x bei 5:1, 1/40s, 0,01mm Schrittweite
Anzahl der Bilder: 123
Bild 3:
Objektiv u. Einstellungen: Laowa UltraMacro 25mm 2,5-5x bei 5:1, 1/50s, 0,02mm Schrittweite
Anzahl der Bilder: 105
Bild 4:
Objektiv u. Einstellungen: Mitutoyo 20x, 1/25s, 0,002mm Schrittweite
Anzahl der Bilder: 176

nach oben springen

#2

RE: Oleanderschwärmer

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.04.2020 23:53
von Kurt | 2.228 Beiträge

Hallo Thorben

Wunderbar, sehr schön, der Hit!

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#3

RE: Oleanderschwärmer

in Stacking: Flora und Fauna indoor 09.04.2020 20:37
von carypt | 263 Beiträge

das vierte bild geht schön im wohnzimmer , beim dritten bild war ich lang am gucken ob das wirklich am korpus ist, weil der grünstreifen so klein erscheint . ein tolles tier , gute bilder , danke . gruß carypt


fipradio.fr
nach oben springen

#4

RE: Oleanderschwärmer

in Stacking: Flora und Fauna indoor 10.04.2020 10:28
von witweb | 609 Beiträge

Hallo Thorben,
das ist ja Sagahaft!
ich finde es auch schön, dass du den ganzen "Vogel" mit zeigst. Und das auch in einer Superqualität, nicht bloß so als Übersichtsbild.
VG
Michael

nach oben springen

#5

RE: Oleanderschwärmer

in Stacking: Flora und Fauna indoor 10.04.2020 10:30
von Jürgen | 463 Beiträge

Servus Thorben,

spitzen Qualität zeigst du mit deiner Reihe.

Die Übersichtsaufnahme finde ich als eine gute Bereicherung, da kann man sich bei den Details immer auch in das große Ganze hineinversetzen.



Gruß Jürgen

nach oben springen

#6

RE: Oleanderschwärmer

in Stacking: Flora und Fauna indoor 11.04.2020 00:36
von Saga | 403 Beiträge

Vielen Dank für euer Feedback. Die Reaktionen auf die Übersicht sind steht’s positiv, ich bin da oft so tief ins Motiv versunken, dass ich es oft vergesse genau zu erklären was das bei höheren Vergrösserungen eigentlich ist.
Da ist so ein Totale die beste Erklärung.

nach oben springen

#7

RE: Oleanderschwärmer

in Stacking: Flora und Fauna indoor 11.04.2020 21:06
von gogs | 145 Beiträge

Hallo Saga,

eine Spitzenserie, vielen Dank dafür.
Oleanderschwärmer ist für für mich auch total neu.
mfG
Christian

nach oben springen

#8

RE: Oleanderschwärmer

in Stacking: Flora und Fauna indoor 13.04.2020 15:56
von leku | 856 Beiträge

Hallo Thorben,
eine sehr schöne Serie, super. Ich habe ebenfalls vor 2 Jahren den
Oleanderschwärmer durchgestackt. Man kann einfach nicht aufhören von den vielen Möglichkeiten.
Siehe meine Bildergalerie. [g14-Leo.html]


Liebe Grüße Leo
nach oben springen

#9

RE: Oleanderschwärmer

in Stacking: Flora und Fauna indoor 13.04.2020 17:11
von Saga | 403 Beiträge

Wow, sind mega Bilder dabei. Hab ich noch garnicht gesehen ;-)

nach oben springen

#10

RE: Oleanderschwärmer

in Stacking: Flora und Fauna indoor 17.04.2020 18:33
von Olaf | 748 Beiträge

Hallo Thorben,

Oleanderschwärmer sind ein paar tolle Tiere und sicherlich von den Nachtfaltern mit der schönste, welcher manchmal bei uns halt macht. Nicht nur die Färbung ist überwältigend, sondern auch die Größe, welche die Tiere erreichen.

Deine Bildserie bringt das sehr gut rüber und ist super geworden.

Tschüss Olaf

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 391 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 28091 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).