#1

NIKON M Plan, 40/0.5 ELWD, 210/0 an Vollformat

in Stacking: Flora und Fauna indoor 26.03.2020 12:48
von Kurt | 2.329 Beiträge

Hallo

Eigentlich müsste man beim NIKON M Plan, 40/0.5 ELWD, 210/0 am Vollformat das Bild etwas stärker beschneiden,
hier ist die Bildqualität in den Ecken nicht sehr gut.
Dennoch habe ich nur leicht beschnitten, weil mir so im Gesamten der Bildausschnitt gut gefällt.
Reklamationen sind jederzeit willkommen.

Kurt



Kamera: Nikon D810
Objektiv: NIKON M Plan, 40/0.5 ELWD, 210/0
Belichtungszeit: Blitz
ISO: 64
Beleuchtung: 4 Blitzgeräte
Diffusor: weisser Trinkbecher
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 10, 10
Stativ: Reprostand
Artenname: Unbekannt (0138)
Multishot-Technik: Stack
Stacking Software / - Methode: Zerene Stacker / PMax
Abbildungsmassstab: 40:1
Objektseitige Bildbreite (mm): 0.81
Stacktiefe (mm): 0.2
Anzahl Stackschritte: 408
Stackschrittgrösse (mm) mit Cognisys StackShot: 0.000496


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#2

RE: NIKON M Plan, 40/0.5 ELWD, 210/0 an Vollformat

in Stacking: Flora und Fauna indoor 26.03.2020 13:19
von Peter Hüller | 386 Beiträge

Hallo Kurt

Das mit den Reklamationen dürfte schwierig werden, denn ich kann nichts finden.
Aber wer dich kennt weis was du für tolle Stack du machen kannst und das ist auch eines davon.

PS.: Ich habe Weg in dieses Forum gefunden, habe aber noch mit den hochladen der Bilder klein Schwierigkeiten, denn die sind bei mir alle in klein, erst nach dem anklicken kann man das Foto in groß sehen.

Liebe Grüße
Peter

nach oben springen

#3

RE: NIKON M Plan, 40/0.5 ELWD, 210/0 an Vollformat

in Stacking: Flora und Fauna indoor 26.03.2020 15:39
von stekki | 2.569 Beiträge

Bin etwas überrascht Kurt, nicht die gewohnte Quali, die ich bei Deinen Bildern schon fest eingeplant habe.
In der Mitte wie gewohnt, aber auch direkt daneben und vor allem rechts im Eck am Rand !

Aber davon abgesehen... ich wäre froh, das so hinzubekommen.


VG Ekkehard

zuletzt bearbeitet 26.03.2020 15:41 | nach oben springen

#4

RE: NIKON M Plan, 40/0.5 ELWD, 210/0 an Vollformat

in Stacking: Flora und Fauna indoor 26.03.2020 18:02
von Kurt | 2.329 Beiträge

Hallo Ekki

Der Mensch ist ein Teil der Natur und so wie sie und auch der Flügel, ist ebenfalls der Mensch nicht perfekt.
Du hättest auch schreiben können, dass ich schon schlechtere Bilder gezeigt habe,
dann hättest du um ein vielfaches Recht.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 26.03.2020 18:27 | nach oben springen

#5

RE: NIKON M Plan, 40/0.5 ELWD, 210/0 an Vollformat

in Stacking: Flora und Fauna indoor 26.03.2020 19:06
von Lichtfänger | 396 Beiträge

Hallo Kurt,

Glückwunsch zu diesem Bild!! Ich will hier nicht über die Schärfe in den Ecken philosophieren. Das könnte allenfalls auf höchstem Niveau geschehen. Ich beglückwünsche Dich zur Farbharmonie des Bildes. Es ist farbästhetisch sehr stark und eine Wohltat bei der Betrachtung. Da spielen technische Details eine untergeordnetere Rolle.

Beste Grüße

Hans - Joachim

nach oben springen

#6

RE: NIKON M Plan, 40/0.5 ELWD, 210/0 an Vollformat

in Stacking: Flora und Fauna indoor 26.03.2020 20:48
von gogs | 203 Beiträge

Hallo Kurt,

beste Grüßen und vielen Dank für dein Knowhow.

Ich habe mir erlaubt dein Bild nach meinem Geschmack zu verändern.

Hoffe es gefällt Dir.

mit freundlichen Grüßen


Christian

nach oben springen

#7

RE: NIKON M Plan, 40/0.5 ELWD, 210/0 an Vollformat

in Stacking: Flora und Fauna indoor 26.03.2020 22:55
von Kurt | 2.329 Beiträge

Hallo Christian

Ist doch schön, was man da noch schärfen kann und Kontrast erhöhen.
Ich hätte das Bild etwas mehr in die Richtung wie du es zeigst bearbeiten können,
doch mir ist deine Version etwas zu krass und es entspricht nicht der Realität.
Bei Landschaftsbildern weiss man aus Erfahrung mit blossem Auge, wie eine Landschaft auszusehen hat
und ist deshalb weniger geneigt, es zu übertreiben.
Bei Schmetterlingsschuppen weiss man das nicht so genau und neigt deshalb oft dazu,
es etwas zu übertreiben, was ich manchmal auch mache. aus lauter Freude an den Farben.
Hier habe ich es vorgezogen, etwas dezenter zu bearbeiten.

Ein guter Vergleich, mal abwarten, was andere Betrachter meinen.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#8

RE: NIKON M Plan, 40/0.5 ELWD, 210/0 an Vollformat

in Stacking: Flora und Fauna indoor 27.03.2020 00:01
von gogs | 203 Beiträge

Hallo Kurt,

nichts ist so wie es aussieht, weder ein Bild und schon gar nicht der Mensch.

Realitätsgetreue Farben gibts nicht, sie ergeben sich aus unzähligen Photonen-Reflektionen/Austausch Prozessen mit Materie.

Wenn man die starke/schwache Kernkraft + die Gravitation ausser Acht lässt, besteht unser Leben zu 99 % nur aus Photonenaustauschprozessen.

Farben und Formen werden divers wahrgenommen und ändern sich, je nach Lichtverhältniss und natürlich auch dem Betrachter gravierend.

mit freundlichen Grüßen

Christian

nach oben springen

#9

RE: NIKON M Plan, 40/0.5 ELWD, 210/0 an Vollformat

in Stacking: Flora und Fauna indoor 27.03.2020 09:55
von Kurt | 2.329 Beiträge

Hallo Christian

Ja so ist es!
Dazu kommen noch eine nicht seltene Fehlsichtigkeit, Achromatopsie
und eine unterschiedliche Interpretation der Informationen, die das Auge liefert.
Eigentlich erstaunlich, dass wir damit zurechtkommen.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#10

RE: NIKON M Plan, 40/0.5 ELWD, 210/0 an Vollformat

in Stacking: Flora und Fauna indoor 27.03.2020 11:07
von gogs | 203 Beiträge

Hallo Kurt,

dankeschön für die Untertützung und jede Menge unterschiedlicher Monitore.

Nach meiner heutigen Bildkontrolle an 5 verschiedenen Monitoren, waren die dunklen Bereiche im Originalbild bei meinen Notebooks fast komplett schwarz.
Erst am Bürorechner konnte ich die feinen Nuancen der dunklen Bereiche im Orig. erkennen.
Ich denke das Orig.-Bild kommt erstaunlich gut der Realität nahe.
Heute gefällt mir deine orig. Version doch wieder besser.

P.S.:Ich habe keine Normbeleuchtung und kalibriert ist bei mir auch nichts.
mfG
Christian

nach oben springen

#11

RE: NIKON M Plan, 40/0.5 ELWD, 210/0 an Vollformat

in Stacking: Flora und Fauna indoor 27.03.2020 13:38
von Kurt | 2.329 Beiträge

Hallo Christian

Vielen Dank für deinen Bescheid.
Normbeleuchtung habe ich nicht und keinen Bürorechner,
jedoch zu Hause am Arbeitsplatz für Bildbearbeitung kalibrierte Monitore.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 263 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3614 Themen und 28554 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).