#1

Les boules de Noël naturelles - natürliche Weihnachtskugeln,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 29.12.2019 22:56
von Lichtfänger | 345 Beiträge

unterwegs an einem Pfeifenstrauch gefunden.

Gruß Hans - Joachim



Kamera: EOS RP
Objektiv: Sigma 150mm Makro
Blende: 8
Belichtungszeit: 1/2s
Beleuchtung: Tageslicht
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe):
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 63
Länge der Schritte: Focusbraketing Stufe 1
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity
Artenname: Gelbflechte
Aufnahmedatum: 27.12.2019
Sonstiges:

nach oben springen

#2

RE: Les boules de Noël naturelles - natürliche Weihnachtskugeln,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 30.12.2019 17:55
von Arminius | 464 Beiträge

Hallo Hans-Joachim,
auch dieses Bild gefällt mir. Pfeiffenstrauch habe ich noch nie gehört.
Ich war heute auch im Wald und habe nach Gelbflechten gesucht, allerdings nichts gefunden.
Auf welchen Ästen sprich Bäumen wachsen die am liebsten?

LG,
Armin

nach oben springen

#3

RE: Les boules de Noël naturelles - natürliche Weihnachtskugeln,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 30.12.2019 20:30
von Lichtfänger | 345 Beiträge

Hallo Armin,

dem Manne kann geholfen werden.

1. Den Pfeifenstrauch kennst Du bestimmt. Wird auch falscher Jasmin genannt, blüht weiß und duftet intensiv

2. Die Gelbflechte ist wie fast alle Flechten ein Kind des Lichts. Ergo, Du findest sie garantiert in offener Landschaft. Suche einen alten Holunder, insbesondere solchen mit viel Totholz, und Du wirst garantiert fündig. Alte Obstbäume und Obstbaumalleen sind gleichfalls sehr ergiebig. Ebenso das städtische Straßenbegleitgrün an Parkplätzen usw. .

Und nun viel Erfolg!!

Gruß Hans - Joachim

nach oben springen

#4

RE: Les boules de Noël naturelles - natürliche Weihnachtskugeln,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 30.12.2019 22:51
von RheinweibAdministratorin | 3.531 Beiträge

Hallöchen liebe Gelbflechtenfans,
das man sie überall dort findet, wo es hell ist, kann ich so nicht bestätigen. In Kaiserslautern und
Umgebung habe ich seiner Zeit auch keine einzige gefunden, hier in Nordhessen hingegen gibt
es praktisch keinen Baum, wo sie nicht wachsen, teilweise sind die Bäume hier schon richtig gelb.

Hans-Joachim,.es würde mich interessieren, was in der Kugel drin ist......Flechten wachsen ja nur so
in der Gegend rum, sie alleine machen keine Knubbel, soweit ich weiß.
Dein Bild gefällt mir auch gut, obwohl es für meinen Geschmack etwas sehr technisch und nüchtern
rüber kommt.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Wenn Wahlen etwas ändern könnten, wären sie schon längst verboten.

______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#5

RE: Les boules de Noël naturelles - natürliche Weihnachtskugeln,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 30.12.2019 23:28
von Lichtfänger | 345 Beiträge

Hallo Heike,

zuerst, es sollte ganz sachlich eine Wucherung zeigen, die zufällig die Form einer Kugel hat und mit Flechten überwachsen ist.

Zu den Knubbeln: Es sind Auswüchse an einem sehr vernachlässigten Pfeifenstrauch, die sich zu solch kugeligem Gebilde vereinigt haben. Wenn man sie aufschneidet, dann sind sie innen verholzt. Den Verursacher dieser "Verwachsung" kenne ich nicht. Ich fand es jedenfalls interessant, daß einige der Äste diese Verwachsung hatten. Auf alle Fälle sind sie ein kleiner Hingucker.

Gruß Hans - Joachim

nach oben springen

#6

RE: Les boules de Noël naturelles - natürliche Weihnachtskugeln,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 31.12.2019 00:08
von RheinweibAdministratorin | 3.531 Beiträge

Nabend Hans-Joachim,
sowas ist definitiv ein Hingucker, keine Frage. Hatte schon vermutet, das es sich um straucheigene
Verwachsungen handelt, war mir aber nicht sicher. Dieses Sigma-Makro ist aber schon ne echte
Granate, bin sehr beeindruckt.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Wenn Wahlen etwas ändern könnten, wären sie schon längst verboten.

______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#7

RE: Les boules de Noël naturelles - natürliche Weihnachtskugeln,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 01.01.2020 21:40
von Lichtfänger | 345 Beiträge

Hallo Heike,

diese schon recht betagte Linse ist wirklich ein Knaller. Super korrigiert! Hat zwar keinen Bildstabi, den vermisse ich bei dieser Linse aber auch nicht.

Gruß Hans - Joachim

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 310 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3532 Themen und 28046 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).