#1

Zeigt her Eure Bilder - Schmetterlinge - KinderUni

in Stacking: Flora und Fauna indoor 06.12.2019 08:50
von Christian Bayer | 25 Beiträge

Liebe Forenmitglieder,

angeregt durch Kurts letzte Aufnahme von Schmetterlingsschuppen, möchte ich jetzt doch mal einen Gedanken umsetzen, den ich schon länger mit mir herumtrage (und gerade eben habe ich etwas mehr Zeit).

Ich habe Anfang des Jahres ein Schmetterlingsmikrosopieren mit Kindern (erste Klasse) und für die Öffentlichkeit veranstaltet.
Einen kurzen Bericht habe ich hier geschrieben:

https://www.mikroskopie-forum.de/index.p...46098#msg246098

Die Fotos sind damals durchs Stemi 508 doc aufgenommen worden und der Schmetterling ist über ein Teleobjektiv gestacked - also erste Versuche mit "primitiver" Technik.
Ich habe jetzt eine weitaus bessere Stacking Ausrüstung, aber mir fehlt noch die Zeit diese auch einzusetzen.
Auf meinen Reisen lese ich aber schon viel übers stacken und bin dabei mir "meine" Ausrüstung zusammenzukaufen.
Da war Kurts .pdf sehr wegweisend, die Anregungen aus dem Focusstackingforum, aus einem amerikanischen Forum, Gerhard Zimmerts Buch und jetzt kürzlich das Fokus-Stacking Buch von Traumflieger.

Nächstes Jahr im Februar ist geplant, zusammen mit der LMU (Botanisches Institut) und Biotopia https://www.biotopia.net/de/ parallel zur Ausstellung "Tropische Schmetterlinge im Wasserpflanzenhaus" https://www.botmuc.org/de/veranstaltungen/ eine KidzUni (KinderUni) mit vielleicht bis zu 280 Kindern im Alter von 8-12 Jahren im Großen Hörsaal des Historischen Botanischen Institut ("Feuerzangenbowle Atmosphäre") durchzuführen.

Und am anschließenden Wochenende dürfen die Kinder an zwei Tagen zunächst die tropischen Schmetterlinge live sehen (Gruppen a 15 Kindern) und danach unterm Stemi (Zeiss ist so freundlich, uns hier tatkräftig zu unterstützen).
Das ganze ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der LMU, Biotopia, dem Botanischen Garten München, der Mikrobiologischen Vereinigung München, dem Gesamtelternbeirat der Stadt München, DGhK, Mensa, ...

Das Ziel der Veranstaltung ist (auch) Kindern zu zeigen, welche versteckten Schönheiten es "beyond the visible" gibt.
Und vielleicht werden dadurch auch einige Kinder dazu angeregt, sich ein Mikroskop oder eine Kamera mit Makrofunktion dann zu Ostern von ihren Eltern zu wünschen.
Warum mache ich das? Unsere Tochter ist sieben Jahre alt ...

So - Schluss mit der Einleitung.
Wer wäre denn bereit, unter diesem Thema seine schönsten Schmetterlingsaufnahmen einzustellen?
Vollansicht, Teilansicht, Detail, ... - optisch ansprechend mit "wow"-Effekt für Kinder.
Und wäre es vielleicht möglich, das eine oder andere Bild in der Schmetterlingsvorlesung zu zeigen?
Oder als ausgedrucktes Bild in den Raum zu hängen, in dem Kinder mikroskopieren?
Immer mit Copyright Vermerk - das ist selbstverständlich.

Schon mal herzlichen Dank fürs Lesen und jetzt bin ich mal auf Eure Reaktionen gespannt.
Ich habe immer noch vor, auch selbst Aufnahmen für diese Veranstaltung mit meiner neuen Stacking-Ausrüstung zu machen - ist doch ein schöner Anlass die mal einzuweihen.

Beste Grüße
Christian

P.S.: Für die Schmetterlingsfreunde zur Info: Die größte Schmetterlingssammlung der Welt! liegt in München. In der Zoologischen Staatssammlung. Da mal am Tag der offenen Tür vorbeizuschauen lohnt sich! Eigentlich lohnt sich eine Reise nach München aber immer ... ;-)


zuletzt bearbeitet 06.12.2019 08:53 | nach oben springen

#2

RE: Zeigt her Eure Bilder - Schmetterlinge - KinderUni

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.12.2019 13:56
von Saga | 403 Beiträge

Sehr schöne Idee. Es wird aber sicher nicht einfach an Bilder für all die Anwendungsbereiche zu kommen. Du hast ja ziemlich genau erläutert was damit alles gemacht werden soll. Ich gehe davon aus auch evtl. Plakate ähnlich wie deine eingestellten und auch Anzeige im Web. Ich mag da jetzt auch nicht so penibel rüberkommen so nach dem Thema „der stellt sich ja an“ ... Aber im Prinzip benötigst du die Originaldatei mit der Freigabe zur Vervielfältigung. Das wird nicht einfach. Ich mache sowas beispielsweise nicht oder nur ab einer gewissen Anzahl Bilder mit einigen Einschränkungen. Über kleine Dateien mit max 2000px Seitenlänge lässt sich sowas aber sicher realisieren.

nach oben springen

#3

RE: Zeigt her Eure Bilder - Schmetterlinge - KinderUni

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.12.2019 14:48
von Christian Bayer | 25 Beiträge

Ja, scheint so.
Ich hätte auch gedacht, dass die Resonanz größer ist - vor allem weil es darum geht, Kinder zu begeistern.
Aber bei der Zeit, die man in ein wirklich gutes Foto investiert, auch verständlich.
Das Angebot mit den Schmetterlingspräparaten kann ich natürlich auch machen - in diesem Fall wären es dann tropische Schmetterlinge.
Zum Glück hat sich bei mir aber schon ein Forumsteilnehmer gemeldet!
So war es nicht ganz umsonst.

nach oben springen

#4

RE: Zeigt her Eure Bilder - Schmetterlinge - KinderUni

in Stacking: Flora und Fauna indoor 09.12.2019 21:52
von bernd | 20 Beiträge

Edit:
ich habe mein Angebot - wenn es gewünscht wäre, REM Aufnahmen anzufertigen - gelöscht, da ich es zu spät im Mikroforum gelesen habe, dass du selbst einen Zugriff auf ein REM hast.

LG
Bernd


zuletzt bearbeitet 11.12.2019 07:27 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 385 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3538 Themen und 28077 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).