#1

Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna 24.11.2015 19:37
von jaro | 162 Beiträge

Hallo,
in Ermangelung anderer Motive und weil es mir sehr kleine Objekte momentan angetan haben, hier nocheinmal Bilder einer Drosophila. Das erste Bild gefällt mir bei weitem am besten.
Die zwei extrem vergrößerten Aufnahmen sind mit dem 20x Objektiv bei um ca. 15cm verlängertem Tubus entstanden. Hier kommt das Objektiv an seine Grenzen. Auf ein starkes Entrauschen mit GMIC habe ich bei diesen beiden Bildern verzichtet, da jeweils auch einige Details verlorengehen.

20x Objektiv:











Detail eines Drosophila-Flügels. Hier ist die Grenze des 20x Objektivs erreicht.



Zum Vergleich nochmal ein älteres meiner Drosophila Bilder



Kamera: 650d
Objektiv: CZJ 8x, 20x
Blende:
Zeit:
Beleuchtung: Jansjös
ISO: 100
Dateiformat: jpg
Stativ/Setup: standard 14
Abbildungsmaßstab:
Stackingschritte:
Stacking-Software: zerene
Beschnitt:
Aufnahmedatum: 20.11
Besonderes:

Viele Grüße
Jan

nach oben springen

#2

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna 24.11.2015 20:50
von cuwohler | 362 Beiträge

Hallo Jan,

die Bilder sind einfach irre!
Bild Nr.1 ist m.E. das beste.
Welches 20x hast Du verwendet?

Viele Grüße
Cai-Uso

nach oben springen

#3

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna 24.11.2015 23:08
von Adalbert | 2.800 Beiträge

Hallo Jan,
klasse Fotos!
Wo hast Du jetzt noch eine Obstfliege erwischt oder ist das eine andere?
Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 24.11.2015 23:09 | nach oben springen

#4

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna 24.11.2015 23:45
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Wirklich hervorragende Aufnahmen - hier ist sehr viel Sorgfalt und Mühe bei diesem Maßstab erforderlich gewesen - klasse !!!!!!!!!!!
Das letzte Bild ist mein Favorite..........


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 24.11.2015 23:46 | nach oben springen

#5

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna 25.11.2015 06:10
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi Jan,

die Bilder sind sehr gut geworden.
Der ABM ist gewaltig.

Sehr gut gemacht!!!


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#6

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna 25.11.2015 08:52
von jaro | 162 Beiträge

Hallo,
ja das ist tatsächlich noch eine Fruchtfliege. Eine einzelne flog bei mir noch herum. Das Objektiv ist das unbeschriftete 20x vom Flohmarkt, bei dem das ganze, ziemlich verstaubte Mikroskop unter 10€ gekostet hatte. (Da waren auch noch ein 5x und ein 100x dabei) Das eignet sich erstaunlich gut für's Stacking. Ich glaube objektivmäßig bin ich inzwischen ziemlich gut ausgestattet. Ich kann mich jetzt immer schon nicht entscheiden welches Objektiv ich (zuerst) einsetzen soll. :)
2,5x, 3,2x, 5x, 8x, 20x, das einzige was vielleicht noch fehlt ist ein gutes 10x.
Viele Grüße
Jan

nach oben springen

#7

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna 25.11.2015 09:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Jan,

ein riesiger Maßstab und die klasse Beleuchtung sind beeindruckend!
Was ist das für eine Beleuchtung?

BG
bernardo

nach oben springen

#8

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna 25.11.2015 15:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Jan,

ich bin geflasht, echt stark.


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#9

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna 25.11.2015 17:43
von RheinweibAdministratorin | 1.843 Beiträge

Hallo Jan,
die Droso hast Du gut hingekriegt. Ist nicht so einfach, denn die haben am Körper
kaum Kontrast. Bei mir schwirren auch noch zwei, drei Spätberufene in der Gegend rum......
die sollen bloß aufpassen .
Ganz klar Daumen hoch.

LG
Heike


"der klügere gibt nach".....kein Wunder, das sich die anderen so oft durchsetzten.
nach oben springen

#10

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna 25.11.2015 21:07
von stonemaster (gelöscht)
avatar

Hallo Jan,
hast du mal zu deinem CZJ-Objektiv eine zusätzliche Linse eingebaut?
Wir verwenden die Raynox DCR-250 in Retrostellung direkt hinter dem Objektiv.
Laut Tests mit einem Zeiss Auflösungstest erhöht sich darurch die Auflösung um ca. 20%
Falls du das probieren willst, kann ich dir gerne mal ein Set mit den Adaptern (M43/RMS+M49/T2 (oder M42) leihen.
Gruß Rainer
Muster siehe hier
http://www.stonemaster.eu/products/raynoxLinsensetDCR250


zuletzt bearbeitet 25.11.2015 21:10 | nach oben springen

#11

RE: Drosophila

in Stacking: Flora und Fauna 25.11.2015 21:43
von Thomas P | 240 Beiträge

Hallo Jan!

Ich habe mich auch mal an einer Droso versucht, habe aber kein vernünftiges Bild hinbekommen. Deine finde ich spitze, vor allem das erste, das gefällt mir am Besten.

Viele Grüße

Thomas

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: luxikon
Besucherzähler
Heute waren 22 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2211 Themen und 17798 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).