#1

Samen der Eselsdistel

in Stacking: Flora und Fauna indoor 19.07.2019 00:15
von Lichtfänger | 379 Beiträge

Ein Einzelsamen in einem Haufen. Unsauberkeiten im Bild sind noch vorhanden. Der fertige Stack wurde nur beschnitten.

Gruß

Hans - Joachim



Kamera: EOS RP
Objektiv: Sigma 17-70mm bei 70mm in Retro
Blende: 8
Belichtungszeit: 1/15
Beleuchtung: Tageslicht
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): von 2:3 Querformat auf 3:4 Hochformat
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 72
Länge der Schritte: 0,1mm
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity
Artenname: Eselsdistel
Aufnahmedatum: 18.07.2019
Sonstiges:


zuletzt bearbeitet 19.07.2019 00:17 | nach oben springen

#2

RE: Samen der Eselsdistel

in Stacking: Flora und Fauna indoor 19.07.2019 17:06
von Redunicorn | 453 Beiträge

Sehr gut, Hans-Joachim. Auch das Bokeh passt exakt.


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkamera 21 MP Hayear HY-1138 mit 0,5X oder 0,35X Reduzierer.
Stacksoftware und Bildbearbeitung Affinity Photo.

zuletzt bearbeitet 19.07.2019 17:06 | nach oben springen

#3

RE: Samen der Eselsdistel

in Stacking: Flora und Fauna indoor 19.07.2019 18:00
von RheinweibAdministratorin | 3.570 Beiträge

Hallo Hans-Joachim,
sieht der Samen nur wegen der Beleuchtung so metallisch aus, oder sieht der tatsächlich
so aus? Gefällt mir gut, auch wenn ein paar kleine "stolperer" drin sind.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der Mensch ist die dümmste Spezies!
Er verehrt einen unsichtbaren Gott und tötet eine sichtbare Natur, ohne zu wissen, dass diese Natur, die er vernichtet,
dieser unsichtbare Gott ist, den er verehrt. Hubert Reeves

______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#4

RE: Samen der Eselsdistel

in Stacking: Flora und Fauna indoor 20.07.2019 23:51
von Lichtfänger | 379 Beiträge

Hallo Heike,

die Samen sehen so metallisch aus, die Farbe variiert jedoch je nach Lichteinfall vom mittleren Grau bis fast schwarz.. Ich war jedoch verwundert, als ich sie mir unter der Lupe betrachtete. Da waren plötzlich diese Strukturen zu sehen. Fand ich interessant.

Gruß

Hans - Joachim

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 160 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3588 Themen und 28370 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).