#1

es ist Ameisen-Sackkäferzeit...

in Stacking: Flora und Fauna outdoor 14.06.2019 21:59
von Olaf | 488 Beiträge

Hallo,

hier nun zwei Bilder von dem Ameisen-Sackkäfer. Die gibt es momentan recht häufig bei uns. Bei diesen Käfern hat man auch mal Abends Glück, dass sie ein wenig still halten.

Tschüss Olaf


Kamera: Olympus E-M1MarkII
Objektiv: M.ZUIKO DIGITAL ED 60mm 1:2.8 MACRO & Raynox DCR250
Blende: f/4
Belichtungszeit: 1/20 +0.3
Beleuchtung: Abendsonne abgeschattet
ISO: 200
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): 0/0
Abbildungsmaßstab: ca 1,3:1
Anzahl der Schritte: 54
Länge der Schritte: 2 Step/Bild
Stacking-Software: Helicon Focus mit "B" - Radius 10 Smoothing 1 und "A" - Radius 22 Smoothing 6
Artenname: Ameisen-Sackkäfer - Clytra laeviscula
Aufnahmedatum: 31.05.2019
Sonstiges: RAW --> TIF Entwicklung mit DXO PhotoLab, Schärfung / Klarheit mit TopazStudio AI Clear und Precision Detail, Verkleinerung mit WEB Sharpener


Kamera: Olympus E-M1MarkII
Objektiv: M.ZUIKO DIGITAL ED 60mm 1:2.8 MACRO & Raynox DCR250
Blende: f/4
Belichtungszeit: 1/25
Beleuchtung: Abendsonne abgeschattet
ISO: 200
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): 0/0
Abbildungsmaßstab: ca 1,3:1
Anzahl der Schritte: 91
Länge der Schritte: 1 Step/Bild
Stacking-Software: Helicon Focus mit "B" - Radius 8 Smoothing 1 und "A" - Radius 24 Smoothing 6
Artenname: Ameisen-Sackkäfer - Clytra laeviscula
Aufnahmedatum: 31.05.2019
Sonstiges: RAW --> TIF Entwicklung mit DXO PhotoLab, Schärfung / Klarheit mit TopazStudio AI Clear und Precision Detail, Verkleinerung mit WEB Sharpener

nach oben springen

#2

RE: es ist Ameisen-Sackkäferzeit...

in Stacking: Flora und Fauna outdoor 14.06.2019 23:37
von RheinweibAdministratorin | 2.802 Beiträge

Hi Olaf................WOW!!!!! Bin tief beeidruckt, die Bilder sind absolut großartig!
Hab ein bisschen recherchiert und dabei diese Seite gefunden, wo dem Autor
in Sachen Größenangabe aber ein "kleiner" Fehler unterlaufen ist

Du machst mir echt die Nase lang ...hoffentlich lässt der verdammte Wind bald mal nach.
Dein Wörkfloh liest sich allerdings recht kompliziert........

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der Mensch ist die dümmste Spezies!
Er verehrt einen unsichtbaren Gott und tötet eine sichtbare Natur, ohne zu wissen, dass diese Natur, die er vernichtet,
dieser unsichtbare Gott ist, den er verehrt. Hubert Reeves

______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 14.06.2019 23:40 | nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ameisenfan
Besucherzähler
Heute waren 1143 Gäste und 23 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2835 Themen und 23328 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 61 Benutzer (07.06.2019 08:06).