#1

Rohbau meiner Stackeinrichtung

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 13.02.2019 22:22
von franzders | 57 Beiträge



Sieht einfach und simpel aus und ist kein Vergleich zu den excellenten und super gebauten Stackeinheiten die ich hier im Forum angeschaut habe. Aber die ersten Versuche sind schon mal brauchbar aus meiner Sicht. Es fehlen mir noch für die Messung der Schrittweite die Messuhr und der Halter dazu. Die weiteren baulichen Schritte sind noch eine horizontale Kameraaufnahme und die Beleuchtung. Noch eine Frage an die Experten: Wie wichtig ist die Ausrichtung der Achsen zu einander oder sind geringe Abweichungen nicht schädlich? Gerne auch Hinweise und Optimierungsmöglichkeiten posten.

Gruß Franz

nach oben springen

#2

RE: Rohbau meiner Stackeinrichtung

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 14.02.2019 12:02
von Saga | 284 Beiträge

Schaut gut aus! damit wirst du sicher was schönes zaubern können. Ich finde die Ausrichtung der Achsen mit Augenmaß sollte reichen. Wenn du mehr Wert auf Beleuchtung, Objekt und Objektiv legst und dazu noch sauber arbeitest wirst du damit einen erheblicheren Mehrwert deiner Bilder haben als mit der Ausrichtung der Achsen. Die Ausrichtung spielt dann eine wichtige Rolle, wenn viele Teile im Vordergrund den Hintergrund verdecken, manchmal hilft das sogar eine schräge Ausrichtung der Achsen... von daher...

zuletzt bearbeitet 14.02.2019 12:03 | nach oben springen

#3

RE: Rohbau meiner Stackeinrichtung

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 16.02.2019 09:57
von denju | 117 Beiträge

Hallo!
Sieht doch sehr passabel aus!
Ist der Makroschlitten von Sunwayfoto oder ist es das Original von RRS?
Mich würde interessieren wie du ihn findest!
Viele Grüße
denju

nach oben springen

#4

RE: Rohbau meiner Stackeinrichtung

in Die Focus-Stacking Setups unserer Mitglieder 25.02.2019 08:18
von franzders | 57 Beiträge

Zitat von denju im Beitrag #3
Hallo!
Sieht doch sehr passabel aus!
Ist der Makroschlitten von Sunwayfoto oder ist es das Original von RRS?
Mich würde interessieren wie du ihn findest!
Viele Grüße
denju


Der Schlitten ist von Sunwayfoto. Nach dem ich das Schlittenspiel reduziert habe funktioniert er für mich brauchbar. Für den Start in die Materie sollte es funktionieren. Inzwischen habe ich ein Angebot in der Bucht gefunden, die etwa den halben Preis vom Fluss ausrufen. Dort hat er rote Bedienelemente. Wusste nicht, dass es von RRS auch einen gibt. Inzwischen habe ich die Einrichtung modifiziert, so kann ich auch die Kamera horizontal einsetzen.




zuletzt bearbeitet 25.02.2019 08:51 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ameisenfan
Besucherzähler
Heute waren 150 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2835 Themen und 23330 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 61 Benutzer (07.06.2019 08:06).