#1

Silphilum perfoliatum

in Stacking: Flora und Fauna indoor 30.08.2018 15:56
von Kurt | 2.226 Beiträge

Hallo

Die Blüte der "Durchwachsenen Silphie" ein Korbblütler, hat mir sehr gefallen,
da die Einzelblüten interessant konstruiert sind,
beim drehen, auf und ab bewegen der Blüte, erkannte man von Auge die unterschiedlichen Formen gut.
Leider waren die Blütenteile alle in etwa im gleichen Gelb, unterschieden sich kaum
und im starren Bild war nicht mehr viel von dem zu erkennen, was mich an der frischen Blüte begeisterte.
Von mir unbeachtet, trocknete die Blüte mehrere Tage vor sich hin, bis mir die dunklen Streifen bei den Blütenblättern aufgefallen sind.
So vertrocknet, gefiel mir die Blüte sehr gut und ich habe sie deshalb noch einmal gestackt.

Kurt



Kamera: Nikon D810
Objektiv: Rodenstock APO Rodagon N 1:4, f = 80mm (in Retro)
Belichtungszeit: Blitz
Blende: 8
ISO: 64
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0, 0
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Silphilum perfoliatum
Abbildungsmassstab: 1:1.5
Objektseitige Bildbreite (mm):
Anzahl Stackschritte: 79
Stackschrittgrösse (mm): 0.25mm


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 30.08.2018 16:08 | nach oben springen

#2

RE: Silphilum perfoliatum

in Stacking: Flora und Fauna indoor 30.08.2018 23:03
von RheinweibAdministratorin | 3.537 Beiträge

Hallo Kurt,
bestechend schön, sehr interessant zu betrachten. Ich frage mich bloß, warum drehst Du
ein Vergrößerungsobjektiv rum? Das ist doch schon für "umgekehrt" gerechnet, ein
Vergrößerungsobjektiv halt, das Licht kommt von hinten. Verstehe ich nicht......Wenn man
ein normales 50er rumdreht, dann macht das durchaus Sinn, aber ein Vergrößerungsobjektiv?

Kann ja sein, das ich keine Ahnung hab, aber bei einem "normalen" Objektiv kommt das Licht
durch die Frontlinse und wirft selbiges dann auf den Sensor., ein Vergrößerungsobjektiv dafür ist
berechnet, dass das Licht "von hinten" kommt....Du drehst es wieder rum...........warum?

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Ordnung ist das halbe Leben, die andere Hälfte ist mir gegeben
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 30.08.2018 23:04 | nach oben springen

#3

RE: Silphilum perfoliatum

in Stacking: Flora und Fauna indoor 30.08.2018 23:32
von Kurt | 2.226 Beiträge

Hallo Heike
Auch wenn ich das Vergrösserungsobjektiv in einem verkleinernden Massstab am Fotoapparat einsetze,
lasse ich das Licht in der gleichen Richtung das Objektiv passieren, wie beim vergrössern.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 30.08.2018 23:59 | nach oben springen

#4

RE: Silphilum perfoliatum

in Stacking: Flora und Fauna indoor 30.08.2018 23:51
von stekki | 2.564 Beiträge

Der mehrjährige Korbblütler, die durchwachsene Silphie wird heutzutage sehr oft als Energiepflanze in der Biomassenproduktion angebaut.
Mir gefällt bei der getrockneten Version die komplette Farbgebung von unten nach oben, dazu der schwarze Strich in Gelb gehüllt - sieht sehr modisch und stylisch aus.

Kurt danke, wunderschön abgelichtet - mit Profi-Equipment.


VG Ekkehard
nach oben springen

#5

RE: Silphilum perfoliatum

in Stacking: Flora und Fauna indoor 03.09.2018 21:50
von Olaf | 748 Beiträge

Hallo Kurt,

eine interessante Blüte hast Du hier abgelichtet. Sieht sehr schick aus. Das Licht hast Du wieder einmal super im Griff gehabt. Gelb ist ja immer ein bisschen kritisch.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#6

RE: Silphilum perfoliatum

in Stacking: Flora und Fauna indoor 07.09.2018 09:34
von denju | 121 Beiträge

Hallo Kurt.
Schöne Aufnahme!
Im ersten Moment dachte ich die Blüte wäre gemalt. Gefällt mir!
Viele Grüße
denju

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 60 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3540 Themen und 28081 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).