#1

Monddetail und Saturn

in Stacking: Astrofotografie 29.08.2018 15:19
von RheinweibAdministratorin | 2.902 Beiträge

Hallo Sternenfans,
gestern bin ich mal wieder ein bisschen am Himmel unterwegs gewesen. Hab mich am Saturn mit der neuen Farbcam
versucht und ein Mondausschnitt mit der monochromen Cam gemacht. Beide Aufnahmen wurden mit dem 127/1500er Mak
gemacht und mit einer EQ5 nachgeführt.
Beim Saturn hatte ich das Gain zu hoch eingestellt, dachte "viel hilft viel", das ist offenbar nicht so....ich üb ja noch. Und
dennoch ist das mein bisher bester Saturn. Durch die parallaktische Nachführung ist die Cassiniteilung sauber dargestellt,
nicht so merkwürdig verdreht, wie beim vorherigen Versuch, den ich ja mit der azimutalen Montierung gemacht hatte.
Die Bedingungen haben sehr schnell zwischen relativ ruhig und wilder Toberei gewechselt. Alles in allem mehr wilde, als
ruhige Luft.

Hab meinen Lieblingskrater gefunden.....er hört auf den schönen Namen "Macrobius"...es war Liebe auf den ersten Blick












LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Ordnung ist das halbe Leben, die andere Hälfte ist mir gegeben
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 29.08.2018 23:55 | nach oben springen

#2

RE: Monddetail und Saturn

in Stacking: Astrofotografie 29.08.2018 17:16
von Arminius | 247 Beiträge

Hallo Heike,
da hast du es ja noch geschafft, wie angekündigt.
Der Saturn ist wohl ohne Barlow, also 1500mm Brennweite. Richtig?
Ich habe festgestellt das man, ja nach Seeing, beim Saturn oft schon mit 10Frames/s auskommt.
Sprich 100ms Belichtung. Dann muss man die Verstärkung oft nicht so hochziehen.
Zur Zeit sind die besten Planeten eh kritisch. Wieviel ms Belichtung hattest du?

Schön gemacht und Gruß,
Armin

nach oben springen

#3

RE: Monddetail und Saturn

in Stacking: Astrofotografie 29.08.2018 18:10
von RheinweibAdministratorin | 2.902 Beiträge

Hallo Armin,
die Belichtungszeit kann ich Dir leider nicht sagen, die zugehörige Textdatei ist schon entsorgt.
Sie war aber ziemlich kurz, der/das? Gain war fast am Anschlag.....nicht gut, gaaaarnicht gut. Ich
hätte verschiedene machen sollen, ich Dussel, genug Zeit hatte ich ja.
Ja, das war der nackige Mak, ohne Barlow.
10 Frames??? Das geht dann aber nur, wenn die Luft komplett die Luft anhält, was selten genug
geschieht...leider.
Ich halte es lieber mit vielen Frames und kurzen Zeiten um das Gewaber einzufrieren, zumindest
bei Planeten und beim Mond.

Ich könnt schon wieder ....aber das wird heute wohl nix, der Himmel ist komplett dicht, wie
vorhergesagt. Also warten........

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Ordnung ist das halbe Leben, die andere Hälfte ist mir gegeben
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#4

RE: Monddetail und Saturn

in Stacking: Astrofotografie 08.08.2019 17:52
von witweb | 431 Beiträge

Hallo Heike,
wenn du mal wieder den Mond ablichtest, kannst du mal einen Stack von den Bärtierchen dort machen? Die putzigen Gesellen hast du doch bestimmt früher auch unter der Linse gehabt.

Bärtierchen sind die ersten Mondbewohner

LG
Michael

nach oben springen

#5

RE: Monddetail und Saturn

in Stacking: Astrofotografie 09.08.2019 18:26
von Olaf | 544 Beiträge

Zitat von witweb im Beitrag #4
Hallo Heike... kannst du mal einen Stack von den Bärtierchen dort machen?


super Idee endlich mal eine richtige Herausforderung! Aber Heike schafft das bestimmt!

nach oben springen

#6

RE: Monddetail und Saturn

in Stacking: Astrofotografie 09.08.2019 22:17
von RheinweibAdministratorin | 2.902 Beiträge

Bärtierchen aufm Mond, wo is das Problem? Mach ich.
Man stelle mir das VLT mit verzehnfachter Brennweite auf die hessische Mnt. Palomar-Fensterbank,
dann wird das schon was


______________________________________________________________________________________________________

Freundschaft ist, wenn eine Seele in zwei Körpern wohnt.

______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Thomas
Besucherzähler
Heute waren 1569 Gäste und 31 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2913 Themen und 24086 Beiträge.

Heute waren 31 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).