#1

Planktische Foraminiferen aus dem Südchinesischen Meer

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 22.07.2018 17:47
von cuwohler | 391 Beiträge

Hallo Stacker,

nachdem ich gestern einige Stunden mit dem Betreiber und Chef von Foraminifera.eu zusammensaß um meine Bestimmungen zu verifizieren, kann ich euch nun ein paar planktische (im Meer treibende) Foraminiferen aus dem Südchinesischen Meer aus 1200m Tiefe zeigen.





















Alle Aufnahmen wurden aufgenommen mit einer Canon EOS 650D am Lomo Biolam durch ein Nikon 10x E-Plan oder durch ein Nikon 20x E-Plan.
Als Beleuchtung dienten zwei LED Flächenleuchten mit 860lm, 6500K, durch einen Diffusor.
Es wurden durchschnittlich 30 Bilder für jedes Einzelbild gestackt.

Viel Spaß beim Betrachten .


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#2

RE: Planktische Foraminiferen aus dem Südchinesischen Meer

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 22.07.2018 18:09
von stekki | 2.002 Beiträge

Cai-Uso, Du hast diese Arbeiten aber wirklich perfektioniert.


Urlaubsmitbringsel sind das wahrscheinlich nicht.
Lässt Du Dir die kleinen - für das Auge kaum wahrnehmbaren Kalkies - von einem Versand zuschicken?


VG Ekkehard
nach oben springen

#3

RE: Planktische Foraminiferen aus dem Südchinesischen Meer

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 22.07.2018 18:32
von cuwohler | 391 Beiträge

Dank Dir Ekkehard,

naja, man wächst so in seine Aufgabe hinein .

Nein, zuschicken lasse ich mir nichts - schon gar nicht gegen Geld. Die Probe ist vom Foraminifera.de Project mit der Bitte, ein paar Aufnahmen zu machen - ja, gerne doch!


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#4

RE: Planktische Foraminiferen aus dem Südchinesischen Meer

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 22.07.2018 18:41
von RheinweibAdministratorin | 2.542 Beiträge

Hallo Cai-Uso,
irre gute Arbeit! Das ist dann doch der Idealfall, Du tust anderen einen Gefallen und kriegst dafür
etwas zum erforschen und fotografieren, was man im Normallfall nie zu Gesicht bekäme. Find ich
super!

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Ich bin nicht faul.....ich habe Geduld.
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#5

RE: Planktische Foraminiferen aus dem Südchinesischen Meer

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 22.07.2018 19:51
von cuwohler | 391 Beiträge

Hallo Heike,

dank Dir.
Ja, so ist es - ansonsten kommt man nicht an so schöne Proben.


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#6

RE: Planktische Foraminiferen aus dem Südchinesischen Meer

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 24.07.2018 10:33
von leku | 733 Beiträge

Hallo Cai-Uso,
ich bin beeindruckt von der Vielfalt Foraminiferen.


Grüße Leo
nach oben springen

#7

RE: Planktische Foraminiferen aus dem Südchinesischen Meer

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 24.07.2018 17:23
von cuwohler | 391 Beiträge

Hallo Leo,

ja, die Vielfalt ist wirklich herausragend.
Aber bei 10.000 rezenten und 40.000 fossilen Arten eigentlich auch kein Wunder .


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#8

RE: Planktische Foraminiferen aus dem Südchinesischen Meer

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 24.07.2018 17:29
von stekki | 2.002 Beiträge

ja aber... man sieht nix von der schönen Pracht, wenn man die Teile nicht einzeln vor einen Stemi karrt.
Und wer macht das schon. Bis vor ein paar Jahren wusste ich gar nicht, dass es solche Feinheiten überhaupt gibt.
Schön, dass Du Cai-Uso uns in diese kleine "Welt" eingeführt hast. Merci.


VG Ekkehard

zuletzt bearbeitet 24.07.2018 17:30 | nach oben springen

#9

RE: Planktische Foraminiferen aus dem Südchinesischen Meer

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 24.07.2018 17:53
von cuwohler | 391 Beiträge

Hallo Ekkehard,

das kam bei mir auch nur durch Zufall als ich anfing, meine Sandsammlung im Stemi anzuschauen.
Da haben mich die kleinen Foraminiferen gleich fasziniert.
Der Rest (Fotoausrüstung) war dann trotz einiger Tiefschläge nur noch obligatorisch.


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ji-em
Besucherzähler
Heute waren 104 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2620 Themen und 21605 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).