#1

Stacken ging nicht......

in Stacking: Flora und Fauna "outdoor" 17.05.2018 19:59
von RheinweibAdministratorin | 2.479 Beiträge

.....zu windig, keine Chance. Dann halt One-Shots:




Zebraspringspinne...ich hatte auf Rindenspringspinnen gehofft, aber der Zwerg war auch willkommen



Gebänderte Prachtlibelle - female



Gebänderte Prachtlibelle - male



Azurjungfern? (er muss das aber noch üben )



Ein Laufkäfer?



Blutzikade


Kamera: 5D
Objektiv: 100/4 Pentax-Makro (aus der analogen Steinzeit, aber gut) + 3 Zwischenringe
Blende: zwischen 8 und 11
Belichtungszeit: 1/350
Beleuchtung: Sonne
ISO: 650
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Aufnahmedatum: 17.5.18


LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Ich bin nicht faul.....ich habe Geduld.
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 17.05.2018 22:14 | nach oben springen

#2

RE: Stacken ging nicht......

in Stacking: Flora und Fauna "outdoor" 17.05.2018 21:23
von stekki | 1.946 Beiträge

... die gute alte 5D und das richtige Objektiv in den richtigen Händen !
Heike, wie immer sind Deine Fotos sehr schön anzuschauen.


VG Ekkehard
nach oben springen

#3

RE: Stacken ging nicht......

in Stacking: Flora und Fauna "outdoor" 18.05.2018 08:51
von Olaf | 298 Beiträge

Hallo Heike,

die Libellenbilder sind toll. Da kommt bei mir immer positiver Neid auf...

Vor einer Woche war ich mit dem Mountainbike unterwegs und habe bei uns im Naturschutzgebiet ein Tümpelgebiet entdeckt, an welchem mindestens 4 verschiedene Libellenarten rum schwirrten. Leider liegt das Gebiet auf einem Hochplateau, wo immer Wind geht. Heute früh war es Windstill, sodass ich mich vor Arbeit aufgerafft habe und bin gegen 5:30 Uhr hin. Dachte die Libellen schlafen noch...
Und??? Keine einzige Libelle gefunden!
Wo schlafen denn Libellen? Am Schilf oder ufernahem Gras auf alle Fälle nicht.
Wenn da jemand einen Tipp hat... immer her damit.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#4

RE: Stacken ging nicht......

in Stacking: Flora und Fauna "outdoor" 18.05.2018 09:29
von RheinweibAdministratorin | 2.479 Beiträge

Hallo Olaf,
ich hab keine Ahnung, wo Libellen schlafen und 5:30 is so garnich meine Uhrzeit . Hab mir
aber trotzdem auch mal vorgenommen, früh da zu sein, obs wirklich klappt, weiß ich nicht.
Vor drei Tagen waren die Prachtlibellen Vormittags an ihrem angestammten Platz, als ich
Nachmittags nochmal dort war, hab ich auch keine einzige gesehen, und die Männchen sind
kaum zu übersehen.
Bezgl. Schlafplätze hab ich was gefunden klick

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Ich bin nicht faul.....ich habe Geduld.
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 18.05.2018 09:30 | nach oben springen

#5

RE: Stacken ging nicht......

in Stacking: Flora und Fauna "outdoor" 18.05.2018 09:41
von Olaf | 298 Beiträge

Hallo Heike,

der Artikel ist super! Spricht mir aus der Seele...
Jetzt wird einiges klarer. Schlafen hoch oben in den Bäumen...
Da hab ich nicht gesucht.

Danke für's verlinken.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#6

RE: Stacken ging nicht......

in Stacking: Flora und Fauna "outdoor" 18.05.2018 09:59
von Saga | 196 Beiträge

die Libellenbilder sind echt Klasse! Ich liebe Prachtlibellen! Wir haben hier ja nur zwei Arten.
Das Weibchen hast du sehr gut getroffen. Klasse!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jus006
Besucherzähler
Heute waren 163 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2585 Themen und 21316 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).