#1

unbekanntes Kleinstinsekt

in Flora und Fauna "outdoor" 17.05.2018 18:17
von Olaf | 197 Beiträge

Hallo,

letzte Woche war ich im "Ländle" und habe bei mächtig Wind versucht ein paar Bilder zu machen. Viele sind es dadurch leider nicht geworden. Aber ein paar Wenige dann doch. Hier zeige ich Euch ein Insekt, welches ich nicht zuordnen kann. Es hat eine Körperlänge von ca. 3,4mm. Aufgenommen auf einer trockenen Wiese mitten im Gras.

Tschüss Olaf


Kamera: EOS80D
Objektiv: Canon EF100 f/2.8 Macro USM @ 100mm
Blende: f/4
Belichtungszeit: 1/160
Beleuchtung: Abendsonne
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe): von Quer- auf Hochformat
Anzahl der Schritte:38
Länge der Schritte: 4 Steps/Bild
Stacking-Software: Helicon Focus
Artenname: wahrscheinlich Graswanze - Leptoterna dolobratus
Aufnahmedatum: 08.05.18
Sonstiges: gestackt mit Helicon FB Tube


zuletzt bearbeitet 23.05.2018 21:39 | nach oben springen

#2

RE: unbekanntes Kleinstinsekt

in Flora und Fauna "outdoor" 17.05.2018 19:49
von RheinweibAdministratorin | 2.161 Beiträge

Hallo Olaf,
da kann ich Dir auch nicht weiterhelfen, aber die Aufnahme gefällt mir ausgezeichnet.
Hab heute auch versucht, Freihandstacks zu machen, aber auch hier hat mir der Wind
einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Dieses Helicon-Ding weckt langsam aber sicher meine Neugier

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Ich bin nicht faul.....ich habe Geduld.
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 17.05.2018 19:50 | nach oben springen

#3

RE: unbekanntes Kleinstinsekt

in Flora und Fauna "outdoor" 17.05.2018 21:20
von stekki | 1.711 Beiträge

Zitat von Rheinweib im Beitrag #2
Dieses Helicon-Ding weckt langsam aber sicher meine Neugier


... mir gehts genau so. Draußen sind die Bedingungen wie die letzten Jahre fürs Stacken hoffnungslos. Gestern bin ich sogar von einem richtigen Regenschutt weggespült worden.
Da ist dieses Werkzeug bestimmt hilfreich. Suche schon länger nach etwas Gebrauchtem , aber... dann muss es wohl neu gekauft werden.


VG Ekkehard
nach oben springen

#4

RE: unbekanntes Kleinstinsekt

in Flora und Fauna "outdoor" 18.05.2018 10:01
von Saga | 150 Beiträge

sieht aus wie die Nymphe irgendeiner Wanzenart... auf jeden Fall ein cooler Schuss und ein interessantes Insekt.

nach oben springen

#5

RE: unbekanntes Kleinstinsekt

in Flora und Fauna "outdoor" 19.05.2018 19:36
von Jürgen | 194 Beiträge

Zitat von Saga im Beitrag #4
sieht aus wie die Nymphe irgendeiner Wanzenart... auf jeden Fall ein cooler Schuss und ein interessantes Insekt.


sehe ich auch so

Schönes Foto.

Gruß Jürgen

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kiooko
Besucherzähler
Heute waren 425 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2431 Themen und 20116 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).