#1

Heute Morgen vom Frühstückstisch aus beobachtet ...

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 15.12.2017 11:02
von stekki | 1.949 Beiträge

Heute Morgen vom Frühstückstisch aus beobachtet ...

hatten wir nach Jahren mal wieder Besuch von einem seltenen Gast (Alcedinidae Alcedo atthis):



Vermutlich ist es das gleiche Weibchen, welches bereits 2008 zu uns gefunden hatte.

Heute konnte ich nur das "kleine Besteck" mit Sony NEX-7 und ein 70-300mm greifen und aus der Hand durchs Fenster fotografieren.

Der Eisvogel hatte Lust auf mein Elritzen, die zu tausenden meine Teichanlagen bevölkern und blieb doch längere Zeit, so dass wir uns auch noch länger an dem Gast erfreuen konnten.
Allerdings nimmt der Vogel jede kleine Bewegung auch im Zimmer wahr, so dass Aufnahmen nur sehr schwierig waren.

2008 konnte ich mit dem 400er fotografieren...




Den Unterschied der Jahre sieht man auch am Steg-Geländer, welches mittlerweile erneuert werden musste.


VG Ekkehard
nach oben springen

#2

RE: Heute Morgen vom Frühstückstisch aus beobachtet ...

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 15.12.2017 12:30
von RheinweibAdministratorin | 2.486 Beiträge

Oh wie schööön!! Du bist ein Glückspilz! Ich hatte kürzlich auch einen seltenen
Gast im Futterhäuschen auf Balkon, einen Eichelhäher, hab ihn aber nicht erwischt,
der war auch extrem wachsam und sofort verschwunden, als er mich wahrgenommen
hatte. Ich hatte keine Chance, leider.

Eisvögel konnte ich an der Mosel beim angeln beobachten, eine lange Brennweite
hatte ich damals aber nicht. Aber ihnen beim fischefangen zuzuschauen war auch
ein tolles Erlebnis.

LG
Heike


_______________________________________________________

Outlook ist kein Teil von Australien
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#3

RE: Heute Morgen vom Frühstückstisch aus beobachtet ...

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 15.12.2017 13:25
von Kurt | 1.602 Beiträge

Hallo Ekki

Ein sehr schönes Erlebnis, das so richtig Freude macht.
Ich würde mir erlauben, das Bild zu beschneiden.
Weg mit der Mutter, Geländerholz bis zum unteren Bildrand
und das helle Etwas im Hintergrund wäre wie ein Baldachin oder eine schützende Hand.

Kurt


__________________________________________________________________________
Ein besseres Bild, ist das Produkt vieler kleinen Optimierungen, die man einzeln oft nicht sieht.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#4

RE: Heute Morgen vom Frühstückstisch aus beobachtet ...

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 15.12.2017 14:24
von stekki | 1.949 Beiträge

Danke für die Klicks und die Meinungen.
Hier gehts eigentlich nur um die reine Doku - ohne Anspruch an Foto-Kunst.
Ich war ja überhaupt froh, ein einigermaßen vorzeigbares Foto aus der Hand geschossen (crop 1,5 450mm 1/100 F5.6 ISO 1600) ausmachen zu können.


VG Ekkehard

zuletzt bearbeitet 15.12.2017 14:27 | nach oben springen

#5

RE: Heute Morgen vom Frühstückstisch aus beobachtet ...

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 15.12.2017 18:44
von cuwohler | 390 Beiträge

Hallo Ekki,

ein wunderschönes Bild eines schönen Vogels!
Ich hatte vor fast vierzig Jahren mal einen am Teich meiner Eltern vor der Linse.
Das Bild hing dann jahrelang als 30x40 Bild bei mir an der Wand .


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#6

RE: Heute Morgen vom Frühstückstisch aus beobachtet ...

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 15.12.2017 20:02
von stekki | 1.949 Beiträge

Auch Dir Cai-Uso danke für den Kommentar.

Also an die Wand kommt der Vogel so als Foto sicher nicht, aber das Erlebnis, einfach so aus dem Fenster sehen zu können, ist schon ein starkes Gefühl.

Andere Reisen da hunderte von Kilometer mit kraftvoller, superteurer Ausrüstung für 10 Tausende von EURO und hocken sich dann stundenlang unter ein Zelt. Womöglich in der kalten Jahreszeit...


VG Ekkehard
nach oben springen

#7

RE: Heute Morgen vom Frühstückstisch aus beobachtet ...

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 15.12.2017 20:10
von RheinweibAdministratorin | 2.486 Beiträge

Zitat von stekki im Beitrag #6

Andere Reisen da hunderte von Kilometer mit kraftvoller, superteurer Ausrüstung für 10 Tausende von EURO und hocken sich dann stundenlang unter ein Zelt. Womöglich in der kalten Jahreszeit...


Oder sie fahren zum angeln nach Nehren an die Mosel

LG
Heike


_______________________________________________________

Outlook ist kein Teil von Australien
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 15.12.2017 20:10 | nach oben springen

#8

RE: Heute Morgen vom Frühstückstisch aus beobachtet ...

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 16.12.2017 09:38
von Arminius | 159 Beiträge

Wow, ein Eisvogel.
Gefällt mir sehr gut, dein Foto. So ein Glück hatte ich noch nie.
Aber wo wir gerade bei Geflügeltem sind. Bei mir im Brutkasten ist auch schon länger was los.
Wer möchte, kann gerne mal schauen.

https://www.youtube.com/watch?v=zt28W5NGSzo

Gruß,
Armin

nach oben springen

#9

RE: Heute Morgen vom Frühstückstisch aus beobachtet ...

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 16.12.2017 10:22
von stekki | 1.949 Beiträge

Heute morgen war es so trüb und dunkel, dass sich ein Video leider nicht realisieren ließ, denn die Dame hatte wieder reichlich Hunger und stellte sich heute morgen pünktlich wieder ein.


VG Ekkehard
nach oben springen

#10

RE: Heute Morgen vom Frühstückstisch aus beobachtet ...

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 16.12.2017 10:24
von stekki | 1.949 Beiträge

Armin, Kamera im Vogelhaus - auch keine schlechte Idee.
Woher kommt das Licht? Künstlich?


VG Ekkehard
nach oben springen

#11

RE: Heute Morgen vom Frühstückstisch aus beobachtet ...

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 16.12.2017 15:48
von Arminius | 159 Beiträge

Hallo Eckehard,
ja, das Licht ist LED. Tagsüber Weißlicht und Nachts Infrarot.
Auf Youtube stelle ich jedes Frühjahr die ganze Brutsaison ein.
Ca. 70 Tage lang.

Gruß,
Armin

nach oben springen

#12

RE: Heute Morgen vom Frühstückstisch aus beobachtet ...

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 16.12.2017 16:33
von RheinweibAdministratorin | 2.486 Beiträge

Hallo Armin,
ich bin jetzt echt lange an Deinen Videos "kleben" geblieben.
Große Klasse! Wo steht/hängt dieser Brutkasten? Steuerst Du die
Kamera per Fernauslöser? Hier ist ja auch reger Flugbetrieb,
das ist einer der Vorteile, wenn man aufm Dorf wohnt...
Auf so eine Doku hätte ich auch mal große Lust, der Plan
wird aber vermutlich am fehlenden Equipment scheitern.
Andererseits....ich hab ne GoPro Hero 5 und ein Netzteil,
damit könnte das theoretisch gehen.
Oha....ich hab grad ne Idee.....

LG
Heike

Edit: hab mal schnell ein Pappmodel gebaut um zu sehen, ob das
mit der GoPro funktionieren würde...... Ooooptimal!
Montag Baumarkt, Holz besorgen Hoffentlich ist der zweite Stock
nicht zu hoch, aber unten ist Rasen, für den Fall eines Falles.

Das ist einfach zu schön, um es nicht zu versuchen.


_______________________________________________________

Outlook ist kein Teil von Australien
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 16.12.2017 17:05 | nach oben springen

#13

RE: Heute Morgen vom Frühstückstisch aus beobachtet ...

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 16.12.2017 17:17
von Arminius | 159 Beiträge

Hallo Heike,
finde ich toll, deine Begeisterung.
Bitte keinen Schreck kriegen, ich zeige mal meine Technik.
https://m.youtube.com/watch?t=1s&v=e1LrTWAqJ4g

Das ist natürlich übertrieben, aber als E-Techniker gehe ich immer aufs Ganze.
Es geht auch einfacher, ist klar.
Ich wohne übrigens nicht auf dem Lande sondern in einem Mietshaus, 2ter Stock.
Wenn du Tipps brauchst, (Kastengröße, Einflugloch .....) gerne.

Gruß,
Armin

nach oben springen

#14

RE: Heute Morgen vom Frühstückstisch aus beobachtet ...

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 16.12.2017 17:20
von stekki | 1.949 Beiträge

Zitat von Rheinweib im Beitrag #12
Auf so eine Doku hätte ich auch mal große Lust, der Plan wird aber vermutlich am fehlenden Equipment scheitern.
Andererseits....ich hab ne GoPro Hero 5 und ein Netzteil, damit könnte das theoretisch gehen.
Oha....ich hab grad ne Idee


Heike, wie ist denn die Nah-Einstell-Grenze bei der Hero 5?

Bei meiner YI 4k+ sind das ca. 23 - 25 cm. Mit einer Vorsatz-Lupe (10 diopt) drauf ca. 7 - 8 cm ...

Vielleicht könnte man den Themenkomplex mit dem Video der Blaumeise auch für weiteren Austausch unter einer anderen Bezeichnung extrahieren...


VG Ekkehard

zuletzt bearbeitet 16.12.2017 17:29 | nach oben springen

#15

RE: Heute Morgen vom Frühstückstisch aus beobachtet ...

in Zeigenswert? Her damit! Schnappschüsse aller Art 16.12.2017 18:05
von RheinweibAdministratorin | 2.486 Beiträge

@ Ekki
bei der GoPro ist das ähnlich.

@Armin
Meine Güte, sowas krieg ich aber nicht hin, das ist mal sicher.
Auch wäre es mir unmöglich, mit Ton zu filmen, deshalb werde
ich mich aufs fotografieren verlegen. Nahaufnahmen von
Meisenzwergen, das wäre doch auch was sehr schönes.

Wie ich den Kasten außen auf der Fensterbank bombenfest
verankern kann, weiß ich wenigstens schon mal. Der Kasten
wird auf ein größeres Brett geschraubt, und auf das lege ich
links und rechts Gewichte. Hab noch 2 5-Kiloscheiben von
meiner alten Astro 5 übrig. Das hält. Außerdem wäre der
geplante Standort im Ostfenster, da pfeift eh kaum Wind
und die Futterbar ist nur ein paar Meter entfernt.
Wenn ich Meise wäre, ich würde dort einziehen. Sicherer
Wohnort, keine Katze der Welt käme da dran (außer Supercat
vielleicht), Wettergeschützt und ne schöne Aussicht. Was will
Meise mehr?....OK, mal von dem Paparazzi abgesehen

Und wieder hat Heike einen fetten Floh im Ohr
Danke dafür


_______________________________________________________

Outlook ist kein Teil von Australien
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alexander Tripolski
Besucherzähler
Heute waren 324 Gäste und 23 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2587 Themen und 21336 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).