#1

Sichel

in Die neue NMZ-Ecke (nur mal zeigen) 22.11.2017 18:17
von RheinweibAdministratorin | 1.847 Beiträge

Hallo liebe Mondsüchtige,
ein lunares Bild von heute (22.11.17), kurz vor Sonnenuntergang. Deshalb ist der Kontrast auch
etwas mager, es war erst halb dunkel.
Stitch aus 6 Bildern (Mak 150/1500)






LG
Heike


_______________________________________________________

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin irre...eine summt :-))
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#2

RE: Sichel

in Die neue NMZ-Ecke (nur mal zeigen) 22.11.2017 18:23
von Adalbert | 2.804 Beiträge

Hallo Heike,
das sieht verdammt gut aus!
Theoretisch könnte man ein Foto vom Vollmond machen und dann alle Phasen mit PS nachstellen (abgesehen von der Drehung des Mondes), oder ?
Danke und Gruß,
ADi


zuletzt bearbeitet 22.11.2017 18:30 | nach oben springen

#3

RE: Sichel

in Die neue NMZ-Ecke (nur mal zeigen) 22.11.2017 18:31
von stekki | 1.351 Beiträge

Adi, aber nur, wenn es gelingt, das volle Mondbild bis zu den Rändern hin überall scharf darstellen zu können.


VG Ekkehard
nach oben springen

#4

RE: Sichel

in Die neue NMZ-Ecke (nur mal zeigen) 22.11.2017 18:36
von RheinweibAdministratorin | 1.847 Beiträge

Hallo Adi,
ich könnte mir vorstellen, dass das theoretisch ginge, aber das sähe vermutlich eigenartig
aus. Rechts wären dann die Schatten auf der linken Seite und links auf der rechten Seite.
Öhm.....der Mond dreht sich nicht, der hat eine "gebundene Rotation" (leider).

LG
Heike


_______________________________________________________

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin irre...eine summt :-))
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#5

RE: Sichel

in Die neue NMZ-Ecke (nur mal zeigen) 22.11.2017 18:47
von Adalbert | 2.804 Beiträge

Hallo Heike,
der dreht sich schon um seine Achse aber synchron zu den Umrundungen, deswegen sehen wir nur eine Seite.
Dachte mir nur, dass das irgendwie die Bilder beeinflussen kann (Schatten, Lichter, etc).
Gruß, ADi

nach oben springen

#6

RE: Sichel

in Die neue NMZ-Ecke (nur mal zeigen) 22.11.2017 18:51
von RheinweibAdministratorin | 1.847 Beiträge

Zitat von Adalbert im Beitrag #5
Hallo Heike,
der dreht sich schon um seine Achse aber synchron zu den Umrundungen, deswegen sehen wir nur eine Seite.



Das ist mir durchaus bekannt. Dann hatte ich Dich falsch verstanden.
Wie willst Du denn die Schatten beeinflussen, wenn die Sonne ihn einmal
von links und einmal von rechts bescheint? Das ist nicht machbar.

LG
Heike


_______________________________________________________

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin irre...eine summt :-))
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#7

RE: Sichel

in Die neue NMZ-Ecke (nur mal zeigen) 22.11.2017 18:52
von stekki | 1.351 Beiträge

... das sieht man ja an dem letzten Bild mit der Sichel rechts, wo das Licht den rechten Rand erhellt.


VG Ekkehard
nach oben springen

#8

RE: Sichel

in Die neue NMZ-Ecke (nur mal zeigen) 22.11.2017 19:12
von Adalbert | 2.804 Beiträge

Hallo Heike,

Zitat
”Wie willst Du denn die Schatten beeinflussen”


Ja, das wäre das größte Problem.
Habe auch nie probiert, einen Schatten einem so “aus unserer Perspektive flachen” Objekt hinzuzufügen.

Gruß, ADi

nach oben springen

#9

RE: Sichel

in Die neue NMZ-Ecke (nur mal zeigen) 22.11.2017 21:10
von RheinweibAdministratorin | 1.847 Beiträge

Und die Lady dreht sich doch !
Die "Gelehrten" sind sich ja nicht ganz einig, welches "Geschlecht" Mond und Sonne
haben. Für mich ist LaLuna eindeutig weiblich. Gebeutelt vom planetaren Schlankheitswahn
und dem daraus resultierenden Jojo-Effekt ist Luna ganz klar ein weibliches Diätopfer

Grüsschen
Heike


_______________________________________________________

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin irre...eine summt :-))
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 23.11.2017 00:45 | nach oben springen

#10

RE: Sichel

in Die neue NMZ-Ecke (nur mal zeigen) 23.11.2017 05:53
von Arminius | 100 Beiträge

Hallo Mondfreunde,

schönens Foto, Heike. Ich wollte auch gestern, hatte aber keine Zeit. Heut ist es wieder bedeckt. Schade.
Nun mal zum Mond. Also, wie schon gesagt dreht sich der Mond so wie er die Erde umrundet um seine eigene Achse.
Da der Schwerpunt des Mondes nicht in der Mondmitte liegt sehen wir immer die eine Seite. Dort ist der Schwerpunkt aussermittig.
Da der Mond seine Distanz zur Erde variiert pendelt er von links nach rechts und von oben nach unten. Das nennt man Libration.
Man sieht also immer die gleiche Seite, jedoch mal mehr von rechts, mehr von links, mehr von oben und mal mehr von unten.
So sieht man also im Verlaufe des Mondzyklus nicht imer die eine Hälfte sondern mehr als die Hälfte vom Mond, was ein Mosaik noch erschwert.

Gruß,
Armin

nach oben springen

#11

RE: Sichel

in Die neue NMZ-Ecke (nur mal zeigen) 23.11.2017 07:07
von Arminius | 100 Beiträge

Hallo, hier melde ich mich noch einmal.
Hab mal vor längerer Zeit eine Ani davon gemacht. Nur so zur Veranschaulichung.
Wenn das Bild geöffnet ist bitte oben links auf Ani 1000x1000 klicken.



Gruß,
Armin


zuletzt bearbeitet 23.11.2017 07:09 | nach oben springen

#12

RE: Sichel

in Die neue NMZ-Ecke (nur mal zeigen) 23.11.2017 17:38
von RheinweibAdministratorin | 1.847 Beiträge

Donnerwetter, der eiert aber heftig da oben rum......
Ich wusste das auch, aber animiert habe ich das noch nie gesehen,
sehr interessant, vielen Dank.

LG
Heike


_______________________________________________________

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin irre...eine summt :-))
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Karl443
Besucherzähler
Heute waren 260 Gäste und 18 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2215 Themen und 17824 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).