#1

Schlupf....oder: endlich raus ausse Pelle :-))

in Klassische Makros - one shots 30.08.2017 11:21
von RheinweibAdministratorin | 1.645 Beiträge

Hallo zusammen,
gestern habe ich ja ständig das schlüpfen verpasst aber heute ist es mir gelungen,
es mit der DSLR festzuhalten. Das war die vorletzte Chance, denn fast alle Herrschaften
sind inzwischen ausgeflogen. Nur das Nesthäkchen, das sich als Raupe verlaufen hatte,
ist noch übrig.
Hier eine Zusammenfassung des Vorgangs, der etwa 10 Minuten dauert.





Es war mir ein großes Vergnügen, das alles beobachten zu können.

LG
Heike


_______________________________________________________

Gute Fotografen machen gute Bilder; sie können das auch mit schlechten Kameras.
Schlechte Fotografen machen schlechte Bilder, sie können das auch mit guten Kameras.
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#2

RE: Schlupf....oder: endlich raus ausse Pelle :-))

in Klassische Makros - one shots 30.08.2017 11:25
von Kurt | 967 Beiträge

Wunderbar,
was eine gute Fotografin mit einer "schlechten" Kamera so alles machen kann.
Die Serie ist wieder eine grosse Freude.
Vielen Dank

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#3

RE: Schlupf....oder: endlich raus ausse Pelle :-))

in Klassische Makros - one shots 30.08.2017 11:45
von Adalbert | 2.506 Beiträge

Hallo Heike,
eine interessante Serie, gefällt mir sehr gut!
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#4

RE: Schlupf....oder: endlich raus ausse Pelle :-))

in Klassische Makros - one shots 30.08.2017 16:14
von Sboernemeyer | 701 Beiträge

... ich wollt noch DANKE sagen ...

Fototechnik: SONY Alpha (a7R II Vollformat / Crop, a5000 CROP)
Setup: Vertikal, computergesteuerter Linearschlitten mit Schrittweite von 0,0001mm, XY-Verstellung, Magnetkugeltisch mit div. Halterungen)
Beleuchtung: 8x LED-Segmentleuchte (je 4W, 5700k, Ra85)
Optiken: im wesentlichen ZEISS Luminare, CANON MacroPhotoLens, Mikroskopoptiken (Mitutoyo M Plan APO 20x, ....)
Tubuslinsen: Raynox DCR250 + DCR150 (in Retrostellung)
Computer HW / SW: iMac 27 5k, HeliconFocus, Lightroom, Photoshop
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
3 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: witweb
Besucherzähler
Heute waren 429 Gäste und 18 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2043 Themen und 16283 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).