#1

Fliege C

in Stacking: Flora und Fauna 03.08.2017 10:36
von leku | 642 Beiträge

Grüß euch,
vor ein paar Tagen habe ich diese Fliege vor die Linse bekommen.



Kamera: Canon 6 D
Objektiv: Canon MP-E 65mm
Blende: 5
Belichtungszeit: 1/100
Beleuchtung: 3x Yongnuo 568 EXII M HI 1/16 Flaschendiffusor
ISO: 100
Abbildungsmaßstab: 5:1
Anzahl der Schritte: 90
Länge der Schritte:
Stacking-Software: Helicon C
Balgenauszug:
Aufnahmedatum: 30. 7. 2017


Grüße Leo
nach oben springen

#2

RE: Fliege C

in Stacking: Flora und Fauna 03.08.2017 11:25
von KurtCo-Admin | 1.132 Beiträge

Hallo Leo

Die Auflösung ist sehr gut, man erkennt die Haare sehr klar, sogar die Struktur der ganz feinen Haare erkennt man.
Leider hattest du etwas Bewegung im Stackverlauf, die Haare auf dem Rücken sind zum Teil in doppelter Ausführung.
Von der Farbe und dem Kontrast, würde mir etwas weniger, besser gefallen.

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#3

RE: Fliege C

in Stacking: Flora und Fauna 03.08.2017 12:06
von Adalbert | 2.784 Beiträge

Hallo Leo,

schönes Foto! Mir gefallen die Farben sehr.

Ich habe festgestellt, dass wenn ich meine Bilder um ca. -50 entsättige, dann gefallen sie auch im MF :-)

Wie sieht Dein Flaschen-Diffusor aus?

Danke und Gruß,
ADi


zuletzt bearbeitet 03.08.2017 12:07 | nach oben springen

#4

RE: Fliege C

in Stacking: Flora und Fauna 03.08.2017 12:26
von leku | 642 Beiträge

Hallo Adi,
es ist eine normale, runde ca. 9cm im Durchmesser, milchige Plastikflasche.


Grüße Leo
nach oben springen

#5

RE: Fliege C

in Stacking: Flora und Fauna 03.08.2017 12:37
von leku | 642 Beiträge

Eine weitere Ansicht dieser Fliege.



Kamera: Canon 6 D
Objektiv: Canon MP-E 65mm
Blende: 5
Belichtungszeit: 1/100
Beleuchtung: 3x Yongnuo 568 EXII M HI 1/16 Flaschendiffusor
ISO: 100
Abbildungsmaßstab: 5:1
Anzahl der Schritte: 90
Länge der Schritte:
Stacking-Software: Helicon C
Balgenauszug:
Aufnahmedatum: 30. 7. 2017

So sieht die Fliege in natura aus.


Grüße Leo

zuletzt bearbeitet 03.08.2017 12:40 | nach oben springen

#6

RE: Fliege C

in Stacking: Flora und Fauna 03.08.2017 22:38
von denju | 86 Beiträge

Find ich sehr gelungen!
Aber der Kontrast ist mir wirklich zu krass! Da gibt es auf der einen Seite ausgebrannte Stellen, und auf der anderen zu dunkle Stellen.
Ansonsten ist die Schärfe tiptop und auch die Postitionierung gefällt mir gut.

Viele Grüße
denju

nach oben springen

#7

RE: Fliege C

in Stacking: Flora und Fauna 03.08.2017 23:13
von Olaf | 134 Beiträge

Hallo Leo,

mir gefallen die Bilder auch sehr. Ich mag es ein wenig kräftiger in der Farbe und Schärfe. Lediglich die rausgelaufenen Tonwerte stören ein wenig. Eine Begrenzung wäre da sicher sinnvoll. Den HG finde ich auch etwas zu dominant. Aber ansonsten top!

Tschüss Olaf


zuletzt bearbeitet 03.08.2017 23:14 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xf00741
Besucherzähler
Heute waren 60 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2207 Themen und 17749 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).