#1

Komische Wildrosen-Wuschel

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 14.07.2017 22:50
von stekki | 2.114 Beiträge

War heute Nachmittag Rosen schneiden... und entdeckte bei den Wildrosen einen komischen Wuschel, wie ein Pflanzenknäuel...

Hat jemand sowas schon mal gesehen?

Kurz in 3 Szenen gestacked:

KLICK 1
KLICK 2
KLICK 3

Kamera: Pana FZ1000
Objektiv: Kompakt
Blende: F4
Belichtungszeit: 1/40s
Beleuchtung: Dauerlicht-Setup
ISO: 80
Dateiformat RAW/JPG: JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe): so gut wie nicht
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: ca. 20
Länge der Schritte:
Stacking-Software: HF (C)
Artenname: Unbekannt
Aufnahmedatum: 14.07.2017
Sonstiges: Wildrosen aus dem Garten


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#2

RE: Komische Wildrosen-Wuschel

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 14.07.2017 22:53
von Kurt | 1.683 Beiträge

Hallo Ekki

Siehe Gemeine Rosengallwespe (Diplolepis rosae).
Die Bilder gefallen mir sehr gut!

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#3

RE: Komische Wildrosen-Wuschel

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 14.07.2017 22:56
von stekki | 2.114 Beiträge

Danke Kurt, für die schnelle Aufklärung.


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dawin
Besucherzähler
Heute waren 630 Gäste und 25 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2667 Themen und 22147 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).