#1

Skorodit blau

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 21.06.2017 18:16
von RheinweibAdministratorin | 1.844 Beiträge

Hallo liebe Steineklopfer,
das ist auch ein Exemplar aus der Grube Clara, es ist blauer Skorodit.






Kamera: Nikon1 J5
Objektiv: CZJ 3,2/0,10 Semiplan
Belichtungszeit: 1/30
Beleuchtung: Lichtwürfel
ISO: 160
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): kaum
Anzahl der Schritte: 106
Stacking-Software: Helicon
Artenname: Skorodit
Aufnahmedatum: 21.6.17


LG
Heike


Ich vape, also bin ich.
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#2

RE: Skorodit blau

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 21.06.2017 18:24
von Sboernemeyer | 767 Beiträge

Hallo Heike,
man merkt einfach wer Stacken kann ....
Tolle Aufnahme
Hier noch was für die Zahlen und Fakten Junkies:

https://www.mineralienatlas.de/lexikon/i...ineral=Skorodit

Glück auf! Und weiter so
Sven


... ich wollt noch DANKE sagen ...

Fototechnik: SONY Alpha (a7R II Vollformat / Crop, a5000 CROP)
Setup: Vertikal, computergesteuerter Linearschlitten mit Schrittweite von 0,0001mm, XY-Verstellung, Magnetkugeltisch mit div. Halterungen)
Beleuchtung: 8x LED-Segmentleuchte (je 4W, 5700k, Ra85)
Optiken: im wesentlichen ZEISS Luminare, CANON MacroPhotoLens, Mikroskopoptiken (Mitutoyo M Plan APO 20x, ....)
Tubuslinsen: Raynox DCR250 + DCR150 (in Retrostellung)
Computer HW / SW: iMac 27 5k, HeliconFocus, Lightroom, Photoshop
nach oben springen

#3

RE: Skorodit blau

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 21.06.2017 20:59
von KurtCo-Admin | 1.142 Beiträge

Hallo Heike

So was Schönes von zart und blau, gefällt mit in dieser Qualität sehr gut.

Hallo Sven
Heikes zarte Blautöne sind auch mit Nikon1 J5 und Mikroskop Objektiv möglich,
es benötigt nicht unbedingt Vollformat und Vergrösserungsobjektive.
Angepasster Workflow und Übung im Umgang mit der eigenen Ausrüstung führen zu schönen Bildern.

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#4

RE: Skorodit blau

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 22.06.2017 00:59
von RheinweibAdministratorin | 1.844 Beiträge

Dankeschön für Eure Kommentare. Ich bin nicht so zu 100% zufrieden, es fehlt mir irgendwie
an Tiefe. Entweder muss ich dirty tricksen (was ich nicht mag), oder mir beleuchtungsmäßig
was anderes einfallen lassen.
Aber für große Denksportaufgaben ist es mir derzeit hier in meiner Dachwohnung einfach zu warm.

Hab mir heute mal alle geliehenen Mikromounts unterm Stemi angeguckt....da sind noch einige Perlen
dabei, aber die unflexible Beleuchtung mit dem Lichtwürfel behagt mir da nicht so wirklich. Also ändern,
aber erst, wenn meine Bude wieder eine habitable Zone ist

LG
Heike


Ich vape, also bin ich.
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope

zuletzt bearbeitet 22.06.2017 01:00 | nach oben springen

#5

RE: Skorodit blau

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 22.06.2017 09:51
von stekki | 1.346 Beiträge

Heike, mir gefällt das blaue Mineral trotz deiner Bedenken.
Ich bin sicher, mit Bea lässt sich da noch was "verbessern", was hier aber nicht erwünscht ist.

Das mit der Dachwohnung bei der Hitze kann ich gut nachvollziehen. Deshalb hocke ich mit meinem Zeugs auch im wohl temperierten UG. Das ist bei der Hitze bis zum Dachgeschoss bei uns trotzdem ein riesiger Temperaturunterschied. Es gibt aber auch Klimageräte, die etwas abmildern und nicht gerade 2KW aus der Leitung ziehen.


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere

zuletzt bearbeitet 22.06.2017 09:52 | nach oben springen

#6

RE: Skorodit blau

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 22.06.2017 10:30
von RheinweibAdministratorin | 1.844 Beiträge

Moin Ekki,
das Dach ist wirklich gut isoliert, es dauert eine ganze Weile und viele
Sonnenstunden auf der Südseite, bis die Wärme bis in die Wohnung
vordringt, aber wenn sie einmal da ist, dann geht sie so schnell nicht
mehr weg.......gut isoliert halt .
Aber ich habe seit einiger Zeit keine Katze mehr und kann deswegen
die Fenster aufreißen ohne Sorge haben zu müssen, das "Herr Neugier"
das Dach erforscht. Wenn draußen Wind geht, bringt das schon einiges.

LG
Heike


Ich vape, also bin ich.
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#7

RE: Skorodit blau

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 22.06.2017 11:03
von Adalbert | 2.800 Beiträge

Hallo Heike,
ein schönes Foto, sehr gut belichtet.
Man sieht den Schatten, der heute heiß begehrt ist :-)
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: luxikon
Besucherzähler
Heute waren 252 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2212 Themen und 17804 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).