#1

Kaputtputtputt...

in Stacking: Flora und Fauna 30.09.2015 22:20
von goethe19 (gelöscht)
avatar

.......die sticht nicht mehr.



Kamera: VF
Objektiv: MP E 65
Blende: 5
Zeit: 1/10
Beleuchtung: 4 TagBirnen
ISO: 100
Dateiformat:
Stativ/Setup: PZST
Abbildungsmaßstab: 5:1
Stackingschritte: 65
Stacking-Software: HF
Beschnitt: etwas
Aufnahmedatum: heute
Besonderes: den HG hab ich so aufgenommen - keine BEA


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 30.09.2015 22:30 | nach oben springen

#2

RE: Kaputtputtputt...

in Stacking: Flora und Fauna 30.09.2015 22:45
von Thomas P | 240 Beiträge

Hi Wolfgang!

Den Stack finde ich gelungen, auch wenn das Model schon ein wenig gelitten hat. Die Beleuchtung ist sehr gleichmäßig und das Bild weist eine gute Randschärfe auf. Das MP-E ist schon eine tolle Linse.
Den Hintergrund finde ich persönlich zu quietsch gelb. Ich mag da eher Pastelltöne, aber das ist ja Geschmackssache.

Viele Grüße

Thomas

nach oben springen

#3

RE: Kaputtputtputt...

in Stacking: Flora und Fauna 01.10.2015 05:47
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hallo Wolle,

ich schließe mich Thomas seinen worten an...

der Stack ist wirklich gut und die beleuchtung ist auch sehr gut...

aber der HG.....der ist zu heftig....

die Schnaken oder schneider wie man sie auch nennt können so wie es

mir bekannt ist nicht stechen....

Am besten ist es wenn man diese Tiere noch recht gut erhalten findet....

das ist nicht so schwierig....oft findet man sie fast überall....

Ich zerlege das Tier dann immer komplett....

ich schneide die fühler ab, die flügel und die beine....

so das nur der torso und der Kopf übrig bleibt....

dann hat man es beim stacken, ausrichten und licht setzen viel leichter....


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#4

RE: Kaputtputtputt...

in Stacking: Flora und Fauna 01.10.2015 06:49
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Wolfgang,

technisch ok, aber das Model ist ja schon mumifiziert, ich glaube ab hier gefällt es mir nicht mehr.

und Alex,

Schnaken stechen - und wie.


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -

zuletzt bearbeitet 01.10.2015 06:49 | nach oben springen

#5

RE: Kaputtputtputt...

in Stacking: Flora und Fauna 01.10.2015 06:59
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hi Thomas,

bist du dir sicher das hier nicht ein namensproblem der

einzelnen Bundesländer oder städte herrscht?

Ich bin in wiesbaden gebohren...

dort sagt man "schnake" zu einer stechmücke....

diese winzig kleinen die nachts so eckelig surren....

zur der "Tipula" die Wolle zeigt....

sagt man in wiesbaden "schneider"....

diese viele größeren tiere stechen meine wissen nicht...

hier in kassel...

sagt man zur Tipula...."schnake"...

und zur eigentlichen kleinen schnake die sticht....sagt man in kassel

stechmücke....

schon komisch...

in frankfurt bestellt man einen döner mit soße....und beim Giechen...

gibt es gyros mit zatziki....

hier in kassel bestellt man einen döner mit zatziki....

Wenn man in Kassel einen lahmacun bestellt bekommt

man eine türkische Pizza mit salatmischung....gerollt

es ist nur fleisch mit drauf wenn man einen "lahmacun spezial" bestellt....

der unwissende südhesse wird ziemlich verärgert sein wenn er zushause

seine rolle auspackt....da kein fleisch drin ist....

in frankfurt bestellt man einen lahmacun das teil ist immer mit fleisch...ausser

man würde sagen das man es ohne fleisch haben möchte....

andere länder andere sitten....

vielleicht sticht die Tipula aber auch und ich weiß es nur nicht richtig...

in dem fall vergiss bitte was ich geschrieben habe...


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#6

RE: Kaputtputtputt...

in Stacking: Flora und Fauna 01.10.2015 13:38
von RheinweibAdministratorin | 1.721 Beiträge

Hallöchen zusammen,
also, Tipula sticht NICHT, das steht mal fest.

Im Rheinland sagen wir auch zu einer Stechmücke "Schnake", was ja faktisch
falsch ist. Und wenn sich ein Auswärtiger in einer rheinischen Kneipe einen
"halben Hahn" bestellt, dann bekommt er kein Geflügel, sondern ein Käsebrötchen.
Andere Länder, andere Sitten.......

LG
Heike


schauen wir mal, dann sehen wir schon
nach oben springen

#7

RE: Kaputtputtputt...

in Stacking: Flora und Fauna 02.10.2015 05:14
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hi,

halber hahn... haha...das ist cool...


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#8

RE: Kaputtputtputt...

in Stacking: Flora und Fauna 02.10.2015 07:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,

ist mir vollkommen Pillepalle wer was wie wo sagt

Bei uns gibt es auf jeden Fall die KABS *Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage e.V.*


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Holger_K
Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2100 Themen und 16740 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).