#1

Gold

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 15.03.2017 17:49
von Astrolab | 197 Beiträge

Beim nachfolgenden Nugget die Frage an die Mineralogen unter Euch, was das wohl für Einschlüsse sind.
Gekauft wurde das Teil in Dawson City am Yukon.
Es hat einen Durchmesser von 14 mm und wiegt 1,22 Gramm.

98 Aufnahmen, FZ1000 + Raynox 250, F/4, 1/2 Sek., LW -1, ISO 80, 269 mm Objektivbrennweite.



Grüße Rolf
nach oben springen

#2

RE: Gold

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 15.03.2017 18:04
von Sebastian | 326 Beiträge

Gangquarz, ganz klassisch.
Beste Grüße Sebastian

nach oben springen

#3

RE: Gold

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 15.03.2017 18:10
von Astrolab | 197 Beiträge

Danke Sebastian.


Grüße Rolf
nach oben springen

#4

RE: Gold

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 16.03.2017 10:23
von leku | 746 Beiträge

Hallo Rolf,
du bist ja nicht nur Stein, sondern auch Gold reich.


Grüße Leo

zuletzt bearbeitet 16.03.2017 10:24 | nach oben springen

#5

RE: Gold

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 16.03.2017 10:52
von Astrolab | 197 Beiträge

Grins, Leo, schön wär´s.
Dieser Nugget als Souvenir von der Alaskatour mußte sein, obwohl man da selbstverständlich die Touristen ordentlich über den Tisch zieht.
Zur Anlage sind natürlich hier bei uns Barren zum Tagespreis sinnvoller.


Grüße Rolf
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: schwarzvogel
Besucherzähler
Heute waren 783 Gäste und 26 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2652 Themen und 21974 Beiträge.

Heute waren 26 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).