#1

Hornfliege Coremacera marginata

in Stacking: Flora und Fauna 25.09.2015 14:23
von Thomas P | 240 Beiträge

Hallo Stacker!

Hier habe ich eine Hornfliege für Euch.
Am fertigen Stack waren nur wenige Nacharbeiten erforderlich, Den Hintergrund habe ich in PS elements gesäubert.



Kamera: EOS 550 D
Objektiv: Lomo Planachromat 3,5 0,10 160/-
Blende:
Zeit: 1 Sek.
Beleuchtung: 4 Ikea LED mit Papierdiffusoren
ISO: 100
Dateiformat: RAW/TIFF
Stativ/Setup: vertikaler Eigenbau
Abbildungsmaßstab:
Stackingschritte: 165 Aufnahmen in Abständen von 0,02 mm
Stacking-Software: Helicon focus Meth. C
Beschnitt: keiner
Aufnahmedatum: vor ein paar Tagen
Besonderes:



Viele Grüße


Thomas

nach oben springen

#2

RE: Hornfliege Coremacera marginata

in Stacking: Flora und Fauna 25.09.2015 14:31
von SvenHP (gelöscht)
avatar

Erste Sahne

Ich hatte heute mittag nur ein Auge vor der Linse, aber heute Abend versuche ich mal nur mit 3.2 an die Riesenfliege dran zu gehen wenn mir die Zeit langt

nach oben springen

#3

RE: Hornfliege Coremacera marginata

in Stacking: Flora und Fauna 25.09.2015 15:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Thomas,

fehlerfrei, Klasse Aufnahme. Perfekte Schärfe.


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#4

RE: Hornfliege Coremacera marginata

in Stacking: Flora und Fauna 25.09.2015 19:24
von RheinweibAdministratorin | 1.721 Beiträge

Hallo Thomas,
die ist ja schön.....und sehr gut von Dir abgelichtet. Wie groß sind
diese Fliegen? So eine hab ich noch nie gesehen - TOLL!

LG
Heike


schauen wir mal, dann sehen wir schon
nach oben springen

#5

RE: Hornfliege Coremacera marginata

in Stacking: Flora und Fauna 25.09.2015 19:57
von Thomas P | 240 Beiträge

Hallo zusammen!

Besten Dank für Eure Rückmeldungen.
@Heike, es gibt in Deutschland einige Arten von Hornfliegen. Diese hat eine Länge von ca. 8 mm und ist somit gar nicht mal so klein. Man findet sie häufig im Gebüsch an Waldrändern. Mit dem bloßen Auge sehen erst mal sehr unscheinbar aus, sind aber beim genaueren Hinsehen gut an den hornartigen Fühlern zu erkennen.

Viele Grüße

Thomas

nach oben springen

#6

RE: Hornfliege Coremacera marginata

in Stacking: Flora und Fauna 25.09.2015 21:04
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Thomas,

toll aufgenommen und dargestellt-ich freue mich, wenn ich das mal hinbekomme.................Super


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#7

RE: Hornfliege Coremacera marginata

in Stacking: Flora und Fauna 26.09.2015 05:05
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hi Thomas,

das Bild ist sehr schön geworden mit einer gekonnten Bearbeitung

das Bild ist frei von fehlern jeglicher Art....

die Beleuchtung ist dir bestens gelungen, der Stack ist klar und sauber...

die Fliege sieht sehr schön aus...super gemacht!!!


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Holger_K
Besucherzähler
Heute waren 483 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2100 Themen und 16740 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).