#1

Kristalline Formen

in Stacking: Flora und Fauna 20.09.2015 18:23
von goethe19 (gelöscht)
avatar

...von einer mir unbekannten Pflanze


Kamera: VF
Objektiv: Zuiko
Blende: 4,0
Zeit: 1/100
Beleuchtung: 3 Blitze
ISO: 100
Dateiformat:
Stativ/Setup:
Abbildungsmaßstab:
Stackingschritte: 45/0,05mm
Stacking-Software:
Beschnitt:
Aufnahmedatum:
Besonderes: (als Test für mein neu gefundenes Setup)


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 20.09.2015 18:24 | nach oben springen

#2

RE: Kristalline Formen

in Stacking: Flora und Fauna 21.09.2015 06:34
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hallo Wolle,

diese Kristalinen strukturen hast du besten eingefangen.

Das Licht ist schön weich, aber zugleich auch sehr

plastisch mit einem schönen Glanz....

dazu hat das Bild eine sehr schöne Tiefe...

der vordergrund ist unscharf, dann ein scharfer bereich und der hintergrund

ist wieder unscharf....ein sehr schöner tiefeneffekt...

Super gemacht!!!


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

#3

RE: Kristalline Formen

in Stacking: Flora und Fauna 21.09.2015 06:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Sieht zerbrechlich aus, zeige mal ein "normales" Bild, dass man sich vorstellen kann was es ist.

Aber Klasse Aufnahme und Motiv.


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BrianPugh
Besucherzähler
Heute waren 293 Gäste und 25 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2210 Themen und 17795 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).