#1

Gelbköpfige Dolchwespe

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.12.2016 10:03
von leku | 877 Beiträge

Hallo zusammen,
XXX hat mich ein wenig inspiriert und ich habe
mir diese Dolchwespe vorgenommen. Es sind recht große Tiere, 3-4 cm.

Canon 650d, 60 Fotos, MP E 65mm, Helicon C, 1:1, f 4.5 , 1/100, ISO 100, MT 24EX


Grüße Leo

zuletzt bearbeitet 10.07.2018 17:48 | nach oben springen

#2

RE: Gelbköpfige Dolchwespe

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.12.2016 11:55
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Leo,
sehr interessant, so eine habe ich noch nicht gesehen!
Was ist das Ding mittendrinn unter dem Oberkiefer?
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#3

RE: Gelbköpfige Dolchwespe

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.12.2016 12:43
von leku | 877 Beiträge

Hallo Adi,
das sind die Mundwerkzeuge und der Saugrüssel.


Grüße Leo
nach oben springen

#4

RE: Gelbköpfige Dolchwespe

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.12.2016 12:49
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Leo,
wie hast Du die Wespe überredet die „Zunge“ zu zeigen?
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#5

RE: Gelbköpfige Dolchwespe

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.12.2016 18:30
von leku | 877 Beiträge

Ich habe ihr Honig ums Maul geschmiert.


Grüße Leo
nach oben springen

#6

RE: Gelbköpfige Dolchwespe

in Stacking: Flora und Fauna indoor 09.12.2016 05:24
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hi Leo,

das Bild gefällt mir sehr gut. Die Pose sitzt, die
HG Farbe passt sehr gut zum Tier selber. Ich finde
nur das Licht könnte einen Tick Diffuser sein.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3627 Themen und 28604 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).