#1

LCC (Laser Crystal Ceramics)

in Hardware 31.10.2016 10:40
von Kurt | 2.805 Beiträge

Hallo
Für Fotografie bevorzuge ich Blitz.
Zur Beleuchtung von Aquarien/Terrarien und auch Räumen, erfolgte vor einigen Jahren die Umstellung auf LED (light-emitting diode).
Inzwischen hat der Fortschritt eine Weiterentwicklung der LED zur LCC hervorgebracht, die ich vor allem seit wenigen Jahren zur Raumbeleuchtung einsetze.
Ganz neu habe ich mit LCC einen Arbeitsraum eingerichtet, der sehr hell sein soll, das Licht aber nicht blendet, also grossflächige Lichtquellen benötigt und nach Möglichkeit wenig Energie verbraucht.
Die LCC besitzen etwa die doppelte Lichtausbeute von LED und die Wärmeabstrahlung beträgt etwa ein Viertel.

Freunde des Dauerlichtes entdecken eventuell bei den LCC's, Leuchtmittel die besser geeignet sind wie LED.
Für mich sind sie für die Fotografie nicht geeignet, jedoch ist es möglich, dass ein innovativer LED Fotograf, gerne die Tauglichkeit von LCC für die Makro-Fotografie prüft.

Kurt


___________________
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 31.10.2016 10:56 | nach oben springen

#2

RE: LCC (Laser Crystal Ceramics)

in Hardware 31.10.2016 11:41
von RheinweibAdministratorin | 4.026 Beiträge

Hallo Kurt,
das wäre was für mich, nicht unbedingt zum fotografieren, aber zum 4K filmen,
denn da wird die Kamera sehr lichthungrig. Ich muss mindestens auf 1/100 kommen,
wenn ich filme, drunter tut sie´s nicht. Garnicht so einfach, einen deutschen Anbieter
zu finden. Die Preise für die Leuchtmittel in CHF sind aber schon ordentlich.......

LG
Heike


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#3

RE: LCC (Laser Crystal Ceramics)

in Hardware 31.10.2016 12:10
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Heike,

Zitat
“Die Preise für die Leuchtmittel in CHF sind aber schon ordentlich“


Stimmt, ich suche auch danach :-(

Vielleicht wäre das eine Alternative für meine 30W Strahler, die ziemlich heiß werden.

Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 31.10.2016 12:12 | nach oben springen

#4

RE: LCC (Laser Crystal Ceramics)

in Hardware 31.10.2016 13:55
von Kurt | 2.805 Beiträge

Hallo Heike
Wie schon erwähnt, verwende ich beim Filmen im 4K Format in mehrfacher Ausführung, das Licht einer 250Watt Xenophot Lampe, das ich durch ein Objektiv auf Distanz, zum Objekt schicke.
So erhalte ich viel Licht, ohne dass die Hitze beim Objekt ein Problem ist.

Kurt


___________________
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 31.10.2016 14:02 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 332 Gäste und 11 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4144 Themen und 31098 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 241 Benutzer (22.07.2021 04:15).