#1

Schlupfwespe Blitzübung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.10.2016 18:01
von RheinweibAdministratorin | 3.559 Beiträge

Und nochmal ich

Aus Schlupfwespensicht hat sie sich kein gutes Domizil ausgesucht, um sich
aufzuwärmen. Aus Stackersicht sieht das völlig anders aus.






Kamera: Nikon1 J5
Objektiv: 3,2 CZJ Semiplan
Blende:-
Zeit: 1,3"
Beleuchtung: drei Blitze
ISO: 160
Dateiformat: JPG
Stativ/Setup: Zeiss Epimic
Stackingschritte: 121
Stacking-Software: Helicon
Beschnitt: der übliche Rand
Aufnahmedatum: 25.10.16

LG
Heike (die jetzt Feierabend macht )


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
meine Homepage
nach oben springen

#2

RE: Schlupfwespe Blitzübung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.10.2016 18:52
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Heike,

sieht alles bei Dir toll aus - was nehmen wir nun für eine Beleuchtung.........???


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#3

RE: Schlupfwespe Blitzübung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.10.2016 18:58
von Kurt | 2.284 Beiträge
nach oben springen

#4

RE: Schlupfwespe Blitzübung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.10.2016 19:33
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von goethe19 im Beitrag #2
Hallo Heike,

sieht alles bei Dir toll aus - was nehmen wir nun für eine Beleuchtung.........???


Hallo Wolfgang,

bist du mit deiner SuperNova nicht zufrieden?

LG Hansgünter

nach oben springen

#5

RE: Schlupfwespe Blitzübung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.10.2016 19:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Heike,

sehr schönes Bild, besonders die Farben gefallen mir sehr!

LG Hansgünter

nach oben springen

#6

RE: Schlupfwespe Blitzübung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.10.2016 20:49
von RheinweibAdministratorin | 3.559 Beiträge

Hallo Wolfgang,
warum denn der grüne "is mir schlecht"-Smiley?

LG
Heike


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
meine Homepage
nach oben springen

#7

RE: Schlupfwespe Blitzübung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.10.2016 22:05
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Heike - der smiley war wegen : Blitz oder LEd ??, da Du ja bei beiden Beleuchtungen tolle Ergebnisse zauberst !!!


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#8

RE: Schlupfwespe Blitzübung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.10.2016 22:06
von RheinweibAdministratorin | 3.559 Beiträge

Achsooooo ...ich dachte schon, ich hätt was vermasselt


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
meine Homepage
nach oben springen

#9

RE: Schlupfwespe Blitzübung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.10.2016 22:08
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Wenn Du Lust hast, mach doch mal Vergleichsbeleuchtungsaufnahmen vom exakt gleichen Ausschnitt....denn Du hast ja auch tolle LED´s!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 25.10.2016 22:09 | nach oben springen

#10

RE: Schlupfwespe Blitzübung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.10.2016 22:11
von Sboernemeyer | 1.032 Beiträge

Zitat von goethe19 im Beitrag #9
Wenn Du Lust hast, mach doch mal Vergleichsbeleuchtungsaufnahmen vom exakt gleichen Ausschnitt....denn Du hast ja auch tolle LED´s!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Einen direkten Vergleich fände ich auch spannend


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#11

RE: Schlupfwespe Blitzübung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.10.2016 22:12
von RheinweibAdministratorin | 3.559 Beiträge

Ja, keine schlechte Idee.
Das hab ich zwar schon vor längerer Zeit schon mal gemacht, aber da konnte ich
die Blitze nicht frei bewegen und ausrichten, wie jetzt und die Ergebnisse waren
nicht so dolle, also die Blitzaufnahmen.
Aber jetzt, wo ich alles umgebaut, bzw. neu gebaut hab, werde ich den direkten
Vergleich mal machen. Würde mich auch interessieren.

LG
Heike


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
meine Homepage
nach oben springen

#12

RE: Schlupfwespe Blitzübung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.10.2016 22:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Rheinweib im Beitrag #11
Ja, keine schlechte Idee.
Das hab ich zwar schon vor längerer Zeit schon mal gemacht, aber da konnte ich
die Blitze nicht frei bewegen und ausrichten, wie jetzt und die Ergebnisse waren
nicht so dolle, also die Blitzaufnahmen.
Aber jetzt, wo ich alles umgebaut, bzw. neu gebaut hab, werde ich den direkten
Vergleich mal machen. Würde mich auch interessieren.

LG
Heike


Ich bin mega gespannt!

nach oben springen

#13

RE: Schlupfwespe Blitzübung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.10.2016 22:22
von RheinweibAdministratorin | 3.559 Beiträge

Vor allem, was die Auflösung angeht, die ja beim blitzen höher sein soll,
bzw. beim blitzen kommt man eher an die Auflösung ran, die das Objektiv
tatsächlich liefern kann. Dauerlicht frisst da offenbar etwas weg.
Blitzen kann ja nicht die Auflösung erhöhen, die ist fix, aber durch Minivibrationen
usw. geht Auflösung verloren, was bei den kurzen Abbrennzeiten beim Blitz
nicht ins Gewicht fällt.
Danke Alex, das Du mir das so anschaulich erklärt hast.

LG
Heike


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
meine Homepage
nach oben springen

#14

RE: Schlupfwespe Blitzübung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.10.2016 23:04
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Heike - genau analysiert !!!!!!!!!!
Das konnte ich am Anfang meiner "Kariere" überhaupt nicht nachvollziehen - ich wußte nicht, wovon ihr redet............jetzt schon !


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#15

RE: Schlupfwespe Blitzübung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 26.10.2016 07:44
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hallo Heike...

das Bild ist super geworden. Mit einem tollen Glanz
auf den Punktaugen. Überhaupt sind alle Details
sehr fein gezeichnet. Du solltest bei den Blitzen bleiben.

Man sieht jetzt schon in den Finalen bearbeiteten Jpegs, eine
Steigerung zu deinen Dauerlichtbildern. Es ist jetzt einfach
noch einen Tick klarer.

Du hast sehr gut wieder gegeben was ich Dir erklärt habe, freut
mich wenn ich Dir helfen konnte...:-)


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 311 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3580 Themen und 28317 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).