#1

Beinbehaarung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 21.09.2016 00:14
von goethe19 (gelöscht)
avatar

...eines Spinnenfusses. Hatte ich ohne Diffusor ausgeleuchtet - bei Verwendung des Diff. war die Farbreflexion verschwunden !

Kamera: 50D
Objektiv: MP E -65
Blende:5
Zeit: 0,3s
Beleuchtung: 2 LED
ISO: 100
Dateiformat:
Stativ/Setup:
Abbildungsmaßstab: 5:1
Stackingschritte: 125
Stacking-Software: HF/C
Beschnitt: -
Aufnahmedatum: 21.9.16
Besonderes: Artefakte, Mist - kommt wohl durch die spezielle Beleuchtung..........?


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 21.09.2016 00:21 | nach oben springen

#2

RE: Beinbehaarung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 21.09.2016 05:42
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hi Wolle,

das sieht sehr gut auf, die Farben
sind einfach toll. Ohne Diffusor zu arbeiten
ist oft nicht leicht hier hat sich der Test auf
jeden Fall rentiert.

Die Artefakte kommen ja meisten beim Stacken vor
da hilft am Ende nur die PC arbeit.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#3

RE: Beinbehaarung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.09.2016 18:30
von RheinweibAdministratorin | 3.537 Beiträge

Hallo Wolfgang,
der weiche Schluffen ist aber schick bunt. Bei mir hatte ich diese schillernden
Farben leider nicht. Liegt vielleicht an der Art....keine Ahnung.
Gefällt mir gut, das bunte Samtpfötchen.

LG
Heike


Der Vorteil der Umwege ist, dass man die Umgebung kennen lernt...Kurt Wirz
meine Homepage

nach oben springen

#4

RE: Beinbehaarung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.09.2016 19:03
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Heike - kommt nur bei direktem Licht, mit Diff ist alles wieder weg !?


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#5

RE: Beinbehaarung

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.09.2016 19:58
von RheinweibAdministratorin | 3.537 Beiträge

Öhm...ja....das schriebst Du........ist irgendwie nicht durchgedrungen


Der Vorteil der Umwege ist, dass man die Umgebung kennen lernt...Kurt Wirz
meine Homepage

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 148 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3540 Themen und 28082 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).