#1

Pano...

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 09.08.2016 22:24
von goethe19 (gelöscht)
avatar

....kein Stacking

15 Aufnahmen aus der Hand - war am letzten Sonntag mal am Mainufer in 200m Höhe


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

nach oben springen

#2

RE: Pano...

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 09.08.2016 22:28
von Adalbert | 2.808 Beiträge

Hallo Wolfgang,
schönes Wetter gehabt!
Ausnahmsweise frage ich hier nicht nach der Beleuchtung :-)
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#3

RE: Pano...

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 10.08.2016 06:16
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hi Wolle,

das Bild ist super geworden, da kommen
Heimatsgefühle auf. Danke fürs zeigen!!!


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#4

RE: Pano...

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 10.08.2016 09:55
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi Wolle,

ein schönes Pano.
hast Du die Kamera im Querformat gehalten?

BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky my Website
nach oben springen

#5

RE: Pano...

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 10.08.2016 10:39
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Zitat von bernardo im Beitrag #4
Hi Wolle,

ein schönes Pano.
hast Du die Kamera im Querformat gehalten?

BG
Bernardo


Nein - Hochformat, allerdings 85mm....................


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

nach oben springen

#6

RE: Pano...

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 10.08.2016 11:06
von KurtCo-Admin | 1.148 Beiträge

Hallo Wolfgang
Sich umschauen macht hier fast unendlich Spass.
Die Auflösung ist der Hammer und der Stitch ist sauber gelungen.
Vielen Dank fürs Zeigen.

Kurt


___________________
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 10.08.2016 11:06 | nach oben springen

#7

RE: Pano...

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 10.08.2016 12:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke Wolfgang, da wird es richtig breit bei 85mm.
BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky my Website
nach oben springen

#8

RE: Pano...

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 10.08.2016 21:22
von stekki | 1.361 Beiträge

Sehr interessant, das Pano.

Als gebürtiger Frankfurter ist mir heute die Stadt nicht mehr willkommen... zu viele Menschen auf dichtem Raum, Autoverkehr, Fluglärm, Parkplatznot und einiges andere, was ich so nicht mehr gewohnt bin. Da wäre mir 1.850 schon um einiges genehmer:



Bild hängt bei uns als Erinnerung rum.

Der Dom damals noch unvollendet und höchstes Gebäude in der Stadt...


VG Ekki
nach oben springen

#9

RE: Pano...

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 11.08.2016 09:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Ekki,

schön, dass du dich noch an 1850 erinnern kannst


Meine Bemerkungen spiegeln lediglich meine persönlichen Ansichten wider.
Ich würde mir wünschen daß sie helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse bzw. bevormundend gemeint.
VG und jederzeit ein gutes Licht
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK
nach oben springen

#10

RE: Pano...

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 11.08.2016 17:44
von Thomas P | 240 Beiträge

Hallo Wolfgang!

Da ist Dir ein tolles Pano gelungen, ohne erkennbare Übergänge und jede Menge Details
Klasse,.... das muß ich demnächst auch mal probieren.

Viele Grüße

Thomas

nach oben springen

#11

RE: Pano...

in Stacking: Landschafts-, Architektur und Sachaufnahmen 11.08.2016 21:18
von stekki | 1.361 Beiträge

Zitat von Kurt im Beitrag #6
Die Auflösung ist der Hammer und der Stitch ist sauber gelungen.

Zitat von Thomas P im Beitrag #10
Da ist Dir ein tolles Pano gelungen, ohne erkennbare Übergänge und jede Menge Details


Aus der Hand erzeugte Panos sind beim Zusammenflicken oft nur schwierig zu korrigieren. So sind auch hier zumindest am rechten unteren Rand deutliche Fehler erkennbar, die ich überarbeiten würde. Der Main zeigt an manchen Stellen komische Wasserflächen. Der Hintergrund leidet arg unter der jpeg-Komprimierung.


VG Ekki
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Karl443
Besucherzähler
Heute waren 140 Gäste und 18 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2217 Themen und 17864 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).