#1

Flechtenlandschaften

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 09.07.2016 08:09
von cuwohler | 399 Beiträge

Hallo Forum,

hier noch ein paar Ausschnitte von einer gut getränkten Flechte.












Aufgenommen wieder mit Canon EOS 500 D am Lomo Biolam durch CZJ 3,2x.
Beleuchtet mit zwei Flächen-LEDs 6500K, 860Lm.


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#2

RE: Flechtenlandschaften

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 09.07.2016 09:13
von goethe19 (gelöscht)
avatar

hallo Cai-Uso,

die sind wirklich gut genäßt worden - hoffentlich kommt mal bald sonniges Wetter......


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

nach oben springen

#3

RE: Flechtenlandschaften

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 09.07.2016 15:20
von cuwohler | 399 Beiträge

Hallo Wolfgang,

am faszinierendsten finde ich die unterschiedlichen Farben.
Mit dem bloßen Auge denkt man eigentlich, die Flechte ist Orange-grün.


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#4

RE: Flechtenlandschaften

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 11.07.2016 12:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Cai-Uso,

Flechten haben was faszinierendes. Wieso sind die so getränkt? Die Farben und Formen sind Klasse, gefallen mir.


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK

nach oben springen

#5

RE: Flechtenlandschaften

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 11.07.2016 13:51
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Cai-Uso,
ja, die Übergänge gelb-grün sind so schön, wie bei einer Zitrone bzw. Limette :-)
Warum darf nicht trocken sein ?
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#6

RE: Flechtenlandschaften

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 11.07.2016 14:45
von cuwohler | 399 Beiträge

Hallo Thomas und Adi,

vielen Dank für eure Antworten.
Als ich das Stück Flechte fand, war es ziemlich ausgetrocknet.
Da habe ich es zuerst mal ein paar Tage gewässert.
Ich habe es dann direkt aus dem Wasser auf den Objektträger
gegeben. Beim nächsten Mal werde ich es vorher sorgfältig trocknen .


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hwau10
Besucherzähler
Heute waren 203 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2651 Themen und 21955 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).