#1

Reichert Austria Plan Fluor 100x / 0.95

in Plauderecke für Techniker 26.06.2016 21:02
von Adalbert | 2.799 Beiträge

Hallo zusammen,
um mein Makro-Brettchen zu testen und vor allem zum Experimentieren habe ich mir ein neues Objektiv zugelegt.
Natürlich ein Superschnäppchen, wie immer :-)
Es handelt sich um das Reichert Austria Plan Fluor 100x / 0.95.
Das Objektiv ist groß und schwer und hat ein Gewinde von 28 mm.
Der Arbeitsabstand beträgt ca. 1mm ( ja das ist wenig :-(

Im Unterschied zu allen anderen Objektiven, spielt bei diesem Fluor die Brennweite des Foto-Objektives (der Tubuslinse) eine große Rolle.
Bis jetzt gab es bei der Verwendung von CANON EF 70-200L und CANON EF 100L Macro einen minimale Abweichung von dem ABM (Maximum 10%)

CANON EF 100L Macro (mit CANON EOS M3 APS-C)

22,5 / 0,4 = 56,25

CANON EF 70-200L (mit CANON EOS M3 APS-C)

22,5 / 0,2 = 112,5

Warum sich das Objektiv so verhält, weiß ich noch nicht.
Das Positionieren des Slides hat sich als schwierig erwiesen. Erst mit der Gravur zum Objektiv hat es geklappt.
Dann habe ich noch die Flügelschuppen einer Motte (mit dem ABM 112) aufgenommen.
Es war sehr schwierig das Licht zu setzen. Dafür braucht man einen schmalen Strahl (wie von einem Laserpointer).
Wahrscheinlich am einfachsten von alten CD/DVD oder Blurays. Oder hat jemand eine bessere Idee?

Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 26.06.2016 21:23 | nach oben springen

#2

RE: Reichert Austria Plan Fluor 100x / 0.95

in Plauderecke für Techniker 26.06.2016 21:48
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Adi,

erstaunliche Nummer - bin immer wieder erstaunt über Deine Hartnäckigkeit !!!
Manchmal führen unübliche Wege zum Erfolg----------manchmal...............


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

nach oben springen

#3

RE: Reichert Austria Plan Fluor 100x / 0.95

in Plauderecke für Techniker 27.06.2016 11:01
von Adalbert | 2.799 Beiträge

Hallo Wolfgang,
erst bastle ich mir nur einen Reflektor auf dem Objektiv und beleuchte von hinten, wie im Dunkelfeld.
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#4

RE: Reichert Austria Plan Fluor 100x / 0.95

in Plauderecke für Techniker 27.06.2016 11:21
von Sboernemeyer | 766 Beiträge

Ad lichtwellenleiter auf den Blitz stecken
Geht relativ einfach
Lichtwellenleiter aus dem Audio Bereich
Oder diese komischen led funkelkugeln drehdinger

nach oben springen

#5

RE: Reichert Austria Plan Fluor 100x / 0.95

in Plauderecke für Techniker 27.06.2016 11:48
von Adalbert | 2.799 Beiträge

Hallo Sven,
„Lichtwellenleiter auf den Blitz stecken“
Danach suche ich schon seit langem :-(
Zu Not kann man aus der Alufolie einen Trichter bauen :-)
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen


Besucher
6 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xf00741
Besucherzähler
Heute waren 247 Gäste und 22 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2210 Themen und 17790 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).